Forex Trading Short Long




Forex Trading Short LongKurze und langfristige Forex Trading Geschrieben von: PaxForex Analytics dept - Montag, 17. November 2014 0 Kommentare Das Hauptprinzip des kurzfristigen Handels kann als eine Aussage betrachtet werden, dass je kleiner die Dauer des Handels, desto weniger Geld konnen Sie verdienen. Denken Sie uber Ihre letzte Investition in etwas nicht im Zusammenhang mit Forex. Hochstwahrscheinlich uberschritt der Begriff von ihm einen Tag. Weil die universelle Herrschaft des Lebens der Hauptregel der Spekulation entspricht: Ein Gewinnwachstum braucht Zeit. Erfolgreiche Forex Trader wissen, dass in einer Minute der Markt nur in sehr kurzer Entfernung in 5 Minuten bewegen kann es ein wenig weiter in 60 Minuten dauern - noch weiter, und es ist absolut unbekannt, wie viel weiter kann es fur einen Tag oder ein Woche. Das kurzfristige Handelslimit profitiert. Daher gibt es nur wenige Beispiele fur Handler, die gute Ergebnisse in dieser Art von Forex-Handel erzielt haben. Das Argument fur die Arbeit wahrend der Tageszeit ist oft ein Missverstandnis, dass durch das Verlassen offenen Positionen fur eine Nacht konnen Sie nicht durch bedeutende Nachrichten beeinflusst werden, und so sind Ihre Risiken minimal. Zuerst ist Ihr Risiko unter Ihrer Kontrolle. Sie haben die Moglichkeit, Stop-Losses zu setzen. Dh den Pegel, bei dem die Position automatisch geschlossen wird. Auch wenn am nachsten Morgen der Markt mit einer Lucke weit weg von Ihrem Stop-Loss offnet, gibt es Methoden zur Begrenzung der Verluste. Sobald Sie die Position mit einem Stop-Loss setzen, konnen Sie nur eine vorgegebene Menge an Geld verlieren. Egal, wann oder wie Sie den Handelsauftrag eroffnet haben, stoppen Sie Grenzen Ihr Risiko ist das Gleiche, ob Sie auf dem absoluten Hochststand des Marktes kaufen oder auf seinem absoluten Minimum. Die Ablehnung von Handelspositionen uber Nacht begrenzt die Zeitdauer, wahrend der Ihre Investition wachsen sollte. Manchmal ist der Markt gegen Sie geoffnet, aber wenn Sie auf dem richtigen Weg in den meisten Fallen ist der Markt zu Ihren Gunsten. Und was noch wichtiger ist: Beenden Sie Ihren Handel am Ende des Tages oder noch schlimmer, in einem kunstlichen Moment, sagen, in funf oder zehn Minuten Zeit, Sie radikal begrenzen die potenziellen Gewinne. Denken Sie daran, die Aussage, dass der Unterschied zwischen Gewinnern und Verlierern ist, dass Verlierer halten fur ihre Verluste. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass die Sieger ihre Gewinnpositionen behalten, wahrend die Verlierer zu fruh weggehen. Es sieht so aus, als ob die Verlierer nicht in einer Siegesposition stehen konnen: Sie sind so glucklich, zumindest einen gewissen Gewinn zu erzielen, die sehr fruh (meist innerhalb eines Tages des Eintritts) aus dem Spiel gehen. Sie werden nie mehr Geld verdienen, bis Sie lernen, Ihre Gewinnpositionen zu halten, und je langer Sie halten, desto mehr Gewinnpotential haben Sie. Wenn erfolgreiche Landwirte das Feld ausgesat haben, graben sie die Pflanzen nicht alle paar Minuten, um zu sehen, wie sie wachsen. Sie erlauben ihnen zu keimen und zu wachsen. Handler konnten eine Menge von diesem naturlichen Prozess des Wachstums. Der Erfolg der Handler ist nicht anders als die Arbeit der Landwirte: Sie brauchen Zeit, um wachsende Trades zu wachsen. Laino-Konzernregisternummer 21973 IBC 2014. Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass der Handel mit Leverage-Produkten ein erhebliches Risiko darstellt und nicht fur alle Anleger geeignet ist. Sie sollten nicht mehr riskieren, als Sie bereit sind zu verlieren. Bevor Sie sich fur den Handel entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und Ihr Erfahrungsniveau berucksichtigen. Bei Bedarf einen unabhangigen Rat einholen. PaxForex heute unsere Bewertung von 9,3 von 10 basierend auf 107 Stimmen und 55 qualifizierte Rezensionen. Bitte paxForex Website in Ihrem bevorzugten Netzwerk und erhalten Sie Zugang zu kostenlosen Bonus-Account-Registrierung pageIntroduction To Order-Typen: Long und Short Trades Ein grundlegendes Konzept, das verstanden werden muss, bevor man uber bestimmte Auftragstypen lernen, ist die Richtung, in der ein Handel aufgebaut werden kann. Trades konnen in zwei verschiedene Richtungen eingegeben werden, abhangig von der Erwartung eines steigenden oder fallenden Marktes. Lange Trades sind die klassische Kaufmethode mit der Absicht, von einem steigenden Markt zu profitieren. Long-Trades konnen uber alle Broker durchgefuhrt werden und nicht unbedingt verlangen, dass der Handler ein Margin-Konto haben (vorausgesetzt, das Konto verfugt uber Mittel zur Deckung der Transaktion). Die Verluste aus einem langen Handel werden als begrenzt angesehen (auch wenn diese Verluste umfangreich sein konnten). Dies liegt daran, wenn ein langer Handel auf jeder Ebene eingegeben wird, kann der Preis nur so niedrig wie 0 gehen, wenn der Handel in die falsche Richtung bewegt. Short Trades, auf der anderen Seite, mit der Absicht, von einem fallenden Markt profitieren eingegeben werden. Dies wird erreicht, indem eine Aktie, ein Futures-Kontrakt oder ein anderes Instrument von einem Broker ausgeliehen und dann verkauft wird. Sobald der Kurs das Zielniveau erreicht, kaufen die Handler die Aktien (oder Vertrage) zuruck oder kaufen sie, um sie zu decken, und ersetzen Sie das, was ursprunglich von dem Broker ausgeliehen wurde. Wenn der Preis sinkt, kann der Handel profitabel sein (abhangig von anderen Faktoren wie Schlupf und Provision), wenn der Preis steigt, wird der Handel ein Verlust sein. Short Trading erfordert ein Margin-Konto mit einem Broker, da der Handler muss Aktien / Kontrakte aus dem Broker leihen, um die Transaktion abzuschlie?en. Nicht alle Handelsinstrumente konnen kurz verkauft werden, und nicht alle Broker bieten die gleichen Instrumente fur Leerverkaufe an. 13 Long Trading profitiert von einem steigenden Markt 13 Short Trade profitiert von einem sinkenden Markt Trading Short Positionen ist ein wichtiger Bestandteil des aktiven Handels, da es Trader die Moglichkeit bietet, sowohl steigende als auch fallende Markte zu nutzen. Anders als lange Trades, bei denen Verluste begrenzt sind, haben kurze Trades das Potential fur unbegrenzte Verluste. Denn ein kurzer Handel verliert an Wert, wenn der Markt steigt, und da der Preis theoretisch weiter steigen konnte, konnen Verluste unbegrenzt und katastrophal sein. Der Handel mit einem Schutz Stop-Verlust ermoglicht es Handlern, dieses Risiko zu verwalten. Foreignes Wahrung Trading Wahrung Trading Long und Short Positionen Unter den am haufigsten verwendeten Fremdwahrungsdefinitionen fur Devisenhandel sind Long-und Short-Positionen. Eine lange Position wird gemacht, wenn der Handler eine Wahrung kauft. Die Long-Position erfolgt durch den Anleger, wenn er erwartet, dass die Wahrung spater im Wert steigt. Wenn das passiert, wird er in der Lage sein, die Wahrung zu verkaufen, die er fur einen hoheren Preis gekauft hat, als das, was er dafur bezahlt hat. In diesem Fall kann der Handler von einem Markt profitieren, der auf dem Vormarsch ist. Ein Beispiel fur eine Long-Position wird fur USD / JPY-Wahrungszitat im Wert von 114,34 / 38 angegeben. Die Long-Position wird fur 114,38 durchgefuhrt, was bedeutet, dass der Preis fragen. Eine Wahrungshandels-Short-Position wird beibehalten, wenn ein Handler eine Wahrung in der Erwartung verkauft, dass er im Wert abwerten wird. Im Gegensatz zum gesunden Menschenverstand will der Investor fur diesen Handel die Wahrung fallen lassen und erst dann wird er einen Gewinn erzielen. Um zu entscheiden, welche Position zu geben, mussen Sie vertraut mit technischen Analyse und lernen Sie die verschiedenen Indikatoren der Markt Richtung kennen. Verwenden Sie die richtige Forex Trading-Strategie. Youll in der Lage sein, die richtige Position, entweder lang oder kurz, und profitieren Sie von der Erhohung der Richtung, die Sie erwartet. Geschrieben von Richard Hollar