Forex Hedging Beispiele




Forex Hedging BeispieleEinfuhrung in Forex Hedging Aktualisiert August 09, 2016 Hedging ist einfach kommen mit einem Weg, um sich vor gro?en Verlust zu schutzen. Denken Sie an eine Hecke als Versicherung fur Ihren Handel. Hedging ist ein Weg, um die Hohe der Verlust, den Sie entstehen wurde, wenn etwas Unerwartetes passiert zu reduzieren. Einfache Forex Hedging Einige Broker ermoglichen es Ihnen, Trades, die direkte Hecken sind Platz. Direkte Absicherung ist, wenn Sie durfen einen Handel, der ein Wahrungspaar kauft und dann zugleich konnen Sie einen Handel platzieren, um das gleiche Paar zu verkaufen. Wahrend der Nettogewinn ist Null, wahrend Sie beide Geschafte geoffnet haben, konnen Sie mehr Geld ohne zusatzliche Risiken, wenn Sie Zeit den Markt genau richtig. Die Art und Weise eine einfache Forex-Hedge schutzt Sie ist, dass es Ihnen erlaubt, die entgegengesetzte Richtung Ihres ursprunglichen Handels handeln, ohne zu schlie?en, dass erste Handel. Es kann argumentiert werden, dass es sinnvoller ist, den ersten Handel fur einen Verlust zu schlie?en und einen neuen Handel an einem besseren Ort zu platzieren. Dies ist Teil der Handler-Diskretion. Als Handler konnten Sie sicherlich schlie?en Sie Ihre ersten Handel und geben Sie den Markt zu einem besseren Preis. Der Vorteil der Verwendung der Hecke ist, dass Sie Ihr Handel auf dem Markt halten und Geld verdienen mit einem zweiten Handel, der Gewinn macht, wie der Markt bewegt sich gegen Ihre erste Position. Wenn Sie vermuten, dass der Markt ruckgangig zu machen und gehen Sie zuruck in Ihre erste Trades Bevorzugung, konnen Sie einen Stopp auf dem Hedging-Handel setzen, oder schlie?en Sie es einfach. Komplexe Absicherung Es gibt viele Methoden zur komplexen Absicherung von Devisengeschaften. Viele Broker erlauben es den Handlern nicht, direkt abgesicherte Positionen in demselben Konto zu nehmen, so dass andere Ansatze notwendig sind. Mehrere Wahrungspaare Ein Devisenhandler kann mit zwei verschiedenen Wahrungspaaren eine Absicherung gegen eine bestimmte Wahrung durchfuhren. Zum Beispiel konnten Sie lange EUR / USD und kurze USD / CHF gehen. In diesem Fall ware es nicht genau, aber Sie wurden Ihre USD-Exposure absichern. Das einzige Problem bei der Absicherung ist, dass Sie Schwankungen im Euro (EUR) und den Schweizer (CHF) ausgesetzt sind. Das hei?t, wenn der Euro zu einer starken Wahrung gegenuber allen anderen Wahrungen wird, konnte es zu Wechselkursschwankungen in EUR / USD kommen, die nicht in USD / CHF gehandelt werden. Dies ist in der Regel keine zuverlassige Moglichkeit zur Absicherung, es sei denn, Sie bauen eine komplizierte Hecke, die viele Wahrungspaare berucksichtigt wird. Forex-Optionen Eine Forex-Option ist eine Vereinbarung, eine Borse zu einem bestimmten Preis in der Zukunft durchzufuhren. Zum Beispiel, sagen Sie einen langen Handel auf EUR / USD bei 1,30. Um diese Position zu schutzen, platzieren Sie eine Forex Streik Option bei 1.29. Was bedeutet dies, wenn die EUR / USD fallt auf 1,29 innerhalb der Zeit fur Ihre Option angegeben, erhalten Sie auf diese Option ausbezahlt. Wie viel Sie bezahlt werden, hangt von den Marktbedingungen ab, wenn Sie die Option und die Gro?e der Option kaufen. Wenn der EUR / USD diesen Preis nicht in der angegebenen Zeit erreicht, verlieren Sie nur den Kaufpreis der Option. Je weiter weg vom Marktpreis Ihre Option zum Zeitpunkt des Kaufs, desto gro?er ist die Auszahlung, wenn der Preis innerhalb der angegebenen Zeit getroffen wird. Grunde fur Hedge Der Hauptgrund, dass Sie Hedging auf Ihre Trades zu verwenden ist, um das Risiko zu begrenzen. Hedging kann ein gro?erer Teil Ihres Trading-Plan, wenn sorgfaltig durchgefuhrt werden. Es sollte nur von erfahrenen Handlern verwendet werden, die Marktschwankungen und Timing verstehen. Spielen mit Hedging ohne adaquate Handelserfahrung konnte eine Katastrophe fur Ihr Konto sein. Was ist Absicherung, wie es sich auf Devisenhandel Wenn ein Devisenhandler tritt in einen Handel mit der Absicht, eine bestehende oder erwartete Position von einem unerwunschten Zug in der Fremdwahrung zu schutzen Wechselkurse. Konnen sie gesagt werden, haben eine Forex-Hedge eingegangen. Durch die Verwendung einer Forex-Hedge richtig, ein Handler, der lange ein Fremdwahrungspaar ist. Konnen sich vor Abwartsrisiko schutzen, wahrend der Handler, der kurz ein Fremdwahrungspaar ist, vor Aufwartsrisiken schutzen kann. Die primare Methoden der Absicherung von Devisengeschaften fur den Einzelhandel Forex Trader ist durch: Spot-Vertrage sind im Wesentlichen die regelma?ige Art des Handels, die von einem Einzelhandel Forex Trader gemacht wird. Da Spot-Kontrakte ein sehr kurzfristiges Lieferdatum (zwei Tage) haben, sind sie nicht das effektivste Wahrungs-Hedging-Fahrzeug. Regelma?ige Spot-Kontrakte sind in der Regel der Grund, dass eine Absicherung benotigt wird, anstatt als Hedge selbst verwendet. Fremdwahrungsoptionen sind jedoch eine der beliebtesten Methoden der Wahrungsabsicherung. Wie bei Optionen fur andere Arten von Wertpapieren gewahrt die Devisenoption dem Kaufer das Recht, aber nicht die Verpflichtung, das Wahrungspaar zu einem bestimmten Wechselkurs zu einem spateren Zeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen. Regelma?ige Optionen Strategien eingesetzt werden konnen, wie lange Straddles. Lange erwurgt und Stier oder Bar breitet sich aus. Um das Verlustpotential eines Handels zu begrenzen. Forex-Hedging-Strategie Eine Forex-Hedging-Strategie ist in vier Teile, einschlie?lich einer Analyse der Forex Trader Risikoexposition, Risikobereitschaft und Vorliebe der Strategie entwickelt. Diese Komponenten bilden die Forex-Hedge: Risiko analysieren: Der Handler muss identifizieren, welche Arten von Risiken, die er in der aktuellen oder vorgeschlagenen Position einnimmt. Von dort muss der Handler identifizieren, was die Implikationen sein konnten, dieses Risiko ungehemmt zu nehmen und festzustellen, ob das Risiko hoch oder niedrig im aktuellen Devisenmarkt ist. Risikotoleranz ermitteln: In diesem Schritt setzt der Trader seine eigenen Risikotoleranzwerte ein, um festzustellen, wie stark das Positionsrisiko abgesichert werden muss. Kein Handel wird jemals null Risiko haben, ist es bis zu dem Handler, das Niveau des Risikos zu bestimmen, das sie bereit sind zu nehmen, und wie viel sie bereit sind zu zahlen, um die uberschussigen Risiken zu entfernen. Bestimmen Sie Forex-Hedging-Strategie: Bei der Verwendung von Devisenoptionen, um das Risiko des Devisenhandels zu sichern, muss der Handler bestimmen, welche Strategie die kostengunstigste ist. Umsetzung und Uberwachung der Strategie: Indem sie sicherstellt, dass die Strategie so arbeitet, wie sie sollte, wird das Risiko minimiert bleiben. Der Forex Devisenhandel Markt ist ein riskantes, und Hedging ist nur eine Moglichkeit, dass ein Handler kann dazu beitragen, die Hohe des Risikos, die sie auf zu minimieren. So viel von einem Handler ist Geld-und Risikomanagement. Dass mit einem anderen Werkzeug wie Hedging im Arsenal ist unglaublich nutzlich. Nicht alle Retail-Forex-Broker ermoglichen Hedging innerhalb ihrer Plattformen. Seien Sie sicher, Forschung vollstandig den Makler zu erforschen, den Sie verwenden, bevor Sie anfangen zu handeln. Weitere Informationen finden Sie unter Praktische und erschwingliche Hedging-Strategien. The Money Market Hedge: Wie es funktioniert Eine Geldmarkt-Hedge ist eine Technik zur Absicherung von Devisenrisiken mit dem Geldmarkt. Der Finanzmarkt, in dem hoch liquide und kurzfristige Instrumente wie Schatzwechsel Rechnungen. Bankangestellte und Commercial Paper gehandelt werden. Da gibt es eine Reihe von Moglichkeiten wie Devisentermingeschafte, Futures. Und Optionen zur Absicherung von Fremdwahrungsrisiken. Die Geldmarkt-Hedge kann nicht die kostengunstigste oder bequeme Weg fur gro?e Konzerne und Institutionen, um dieses Risiko abzusichern. Allerdings fur die Kleinanleger oder kleine Unternehmen suchen, um Wahrungsrisiko in Mengen, die nicht gro? genug sind, um den Erhalt in den Futures-Markt oder den Abschluss eines Terminkontrakts abzusichern. Die Geldmarkt-Hedge ist eine saubere Weise, gegen Wahrungsschwankungen zu schutzen. Forward-Wechselkurse Beginnen wir mit der Uberprufung einiger grundlegender Konzepte in Bezug auf Devisentermingeschafte, denn dies ist wichtig, um die Feinheiten der Geldmarkt-Hedge zu verstehen. Bei einem Devisenterminkurs handelt es sich lediglich um einen um Zinsdifferenzen bereinigten Kassakurs (Benchmark). Das Prinzip der Covered Interest Rate Parity besagt, dass Devisentermingeschafte die Zinsdifferenz zwischen den zugrunde liegenden Landern des Wahrungspaares enthalten sollten. Sonst wurde eine Arbitragemoglichkeit bestehen. Angenommen, U. S. Banken bieten einen einjahrigen Zinssatz fur US-Dollar (USD) Einlagen von 1,5, und kanadische Banken bieten einen Zinssatz von 2,5 auf Kanadische Dollar (CAD) Einlagen. Obwohl US-Investoren versucht sein konnen, ihr Geld in kanadische Dollar umzuwandeln und diese Fonds aufgrund ihrer hoheren Einlagenzinsen in CAD-Einlagen einzusetzen, stehen sie offensichtlich einem Wahrungsrisiko gegenuber. Wenn sie dieses Wahrungsrisiko im Terminmarkt durch den Erwerb von US-Dollar ein Jahr vorzeitig abschlie?en wollen, sieht die gedeckte Zinsparitat vor, dass die Kosten einer solchen Absicherung gleich der 1 Differenz zwischen den USA und Kanada sind. Wir konnen dieses Beispiel einen Schritt weiter gehen, um den einjahrigen Terminkurs fur dieses Wahrungspaar zu berechnen. Wenn der aktuelle Wechselkurs (Kassakurs) US1 C1.10 betragt, sollte US1, basierend auf der gedeckten Zinsparitat, bei 1,5 eine Kaution hinterlegen, die dem Wert von C1.10 bei 2,5 nach einem Jahr entspricht. Somit ist US1 (1 0,015) C1,10 (1 0,025) oder US1,015 C1,1275 Die Ein-Jahres-Forward Rate ist daher US1 C1,1275 1,015 C1,110837 Beachten Sie, dass die Wahrung mit dem niedrigeren Zinssatz immer am Handel Eine Forward Pramie auf die Wahrung mit dem hoheren Zinssatz. In diesem Fall handelt es sich bei dem US-Dollar (die niedrigere Zinswahrung) um eine Forward Pramie auf den kanadischen Dollar (die hohere Zinswahrung), was bedeutet, dass jeder US-Dollar mehr Kanadische Dollar (1.110837 genau) ein Jahr abholt Jetzt, verglichen mit dem Kassakurs von 1,10. Geldmarkt-Hedge Die Geldmarkt-Hedge arbeitet in ahnlicher Weise, aber mit einigen Tweaks, wie die Beispiele im nachsten Abschnitt zeigen. Das Fremdwahrungsrisiko kann entweder durch Transaktionsrisiken entstehen - d. H. Durch erwartete Forderungen oder in Fremdwahrung geleistete Zahlungen - oder Translationsrisiken. Da Vermogenswerte oder Verbindlichkeiten auf eine Fremdwahrung lauten. Ubersetzung ist ein viel gro?eres Thema fur gro?e Konzerne als es fur kleine Unternehmen und Privatanlegern ist. Die Geldmarktabsicherung ist nicht die optimale Methode zur Absicherung des Translationsrisikos - da es komplizierter ist als eine direkte Forward oder Option -, sondern auch effektiv zur Absicherung von Transaktionsrisiken eingesetzt werden kann. Wenn nach einer definierten Zeitperiode eine Fremdwahrungsforderung erwartet wird und ein Wahrungsrisiko uber den Geldmarkt abgesichert werden soll, sind folgende Schritte erforderlich: Leihen Sie die Fremdwahrung in einer Hohe, die dem Barwert der Forderung entspricht. Warum der Barwert Weil das Fremdwahrungsdarlehen plus Zinsen genau gleich dem Betrag der Forderung sein sollte. Umrechnung der Fremdwahrung in Landeswahrung zum Devisenkassakurs. Legen Sie die inlandische Wahrung auf den vorherrschenden Zinssatz. Bei Eintritt der Fremdwahrungsforderung wird das Fremdwahrungsdarlehen (ab Schritt 1) ??zuzuglich Zinsen zuruckbezahlt. Ebenso mussen, wenn nach einer definierten Zeitspanne eine Fremdwahrungszahlung geleistet werden muss, folgende Schritte unternommen werden, um das Wahrungsrisiko uber den Geldmarkt abzusichern: Leihen Sie die inlandische Wahrung in einer Hohe, die dem Barwert der Zahlung entspricht. Konvertieren Sie die Landeswahrung zum Devisenkassakurs in die Fremdwahrung. Legen Sie diese Fremdwahrung Betrag auf Kaution. Wenn die Fremdwahrungseinlage reift, die Zahlung leisten. Beachten Sie, dass, obwohl die Entitat, die eine Geldmarktabsicherung entwickelt, bereits uber die oben in Schritt 1 gezeigten Mittel verfugt und diese moglicherweise nicht leihen muss. Die Geldmarktabsicherung berucksichtigt diese Kosten, so dass ein Apfel-zu-Apfel-Vergleich mit Terminkursen erfolgen kann, die, wie bereits erwahnt, auf Zinsdifferenzen basieren. Beispiel 1: Betrachten Sie eine kleine kanadische Firma, die Waren zu einem US-Kunden exportiert und erwartet, US50,000 in einem Jahr zu empfangen. Der kanadische CEO betrachtet den aktuellen Wechselkurs von US1 C1.10 als gunstig und mochte ihn einsperren, da er denkt, dass der kanadische Dollar im Laufe des nachsten Jahres schatzt (was zu weniger kanadischen Dollar fur den US-Dollar-Export fuhren wurde) Erlose, wenn sie in einem Jahr empfangen werden). Das kanadische Unternehmen kann US bei 1,75 fur ein Jahr leihen und kann 2,5 pro Jahr fur kanadische-Dollar-Einlagen erhalten. Aus der Perspektive des kanadischen Unternehmens ist die inlandische Wahrung der kanadische Dollar und die Fremdwahrung ist der US-Dollar. Heres, wie die Geldmarkt-Hedge eingerichtet ist. Die kanadische Gesellschaft leiht den Barwert der US-Dollar-Forderung (d. H. US50.000 diskontiert bei der US-Kreditaufnahme von 1,75) US50,000 / (1,0175) US49,140,05. So wurde nach einem Jahr, die Darlehensbetrag einschlie?lich Zinsen bei 1,75 ware genau US50.000. Der Betrag von US 49.104,15 wird in kanadische Dollars zum Kassakurs von 1,10 umgerechnet, um C54.054.05 zu erhalten. Der kanadische Dollarbetrag wird bei Einlage in Hohe von 2,5 platziert, so dass die Restlaufzeit (nach einem Jahr) C54.054.05 x (1.025) C55,405.41 betragt. Wenn die Ausfuhrzahlung eingegangen ist, verwendet das kanadische Unternehmen es, das US-Dollar-Darlehen von US50.000 zuruckzuzahlen. Da es C55,405.41 fur diesen US-Dollar-Betrag erhielt, wurde er effektiv in einem einjahrigen Terminkurs C55,405.41 / US50,000 oder US1 C1.108108 gesperrt. Beachten Sie, dass das gleiche Ergebnis erhalten werden konnte, wenn das Unternehmen einen Forward verwendet hatte Preis. Wie im vorigen Abschnitt gezeigt, ware die Forward Rate wie folgt berechnet worden: US1 (1 0,0175) C1.10 (1 0,025) oder US1,0175 C1,1275 oder US1 C1,108108. Warum sollte das kanadische Unternehmen die Geldmarkt-Hedge anstatt einen vollstandigen Terminkontrakt Potenzielle Grunde konnte sein, dass das Unternehmen zu klein ist, um eine Devisentermingeschaft von seinem Bankier zu erhalten oder vielleicht hat es nicht einen wettbewerbsfahigen Terminkurs und beschlossen, eine Struktur zu strukturieren Geldmarkt-Hedge statt. Beispiel 2: Angenommen, Sie leben in den USA und beabsichtigen, Ihre Familie auf den lang erwarteten europaischen Urlaub in sechs Monaten zu nehmen. Sie schatzen den Urlaub kostet etwa 10.000 Euro, und planen, die Rechnung mit einem Leistungspramie zu Fu?, die Sie erwarten, in sechs Monaten erhalten. Der aktuelle EUR-Kassakurs liegt bei 1,35, aber Sie sind besorgt, dass der Euro 1,40 bis USD oder sogar hoher in sechs Monaten schatzen konnte, was die Kosten Ihres Urlaubs um etwa US500 oder 4 erhohen wurde. Sie entscheiden daher, ein Geld zu konstruieren Markt-Hedge. Sie konnen US-Dollar (inlandische Wahrung) fur sechs Monate zu einem jahrlichen Satz von 1,75 leihen und erhalten Zinsen zu einem jahrlichen Satz von 1,00 auf sechs-Monats-EUR Einlagen. Leihen Sie US-Dollar in einem Betrag, der dem Barwert der Zahlung entspricht, oder EUR 9.950,25 (dh EUR 10.000 / 1 (0,01 / 2).) Beachten Sie, dass wir 1 bis 2 teilen, um ein halbes Jahr oder sechs Monate, dh die Anleihe, zu reflektieren Umrechnen Sie diesen USD-Betrag in Euro mit dem Kassakurs von 1,35, der ab Schritt 1 EUR 9,950,25 ist, und legen Sie EUR 9,950,25 auf die Kaution bei der 1 Der Gesamtbetrag der Ruckzahlung des US-Darlehens einschlie?lich Zinsen (1,75 jahrliche Rate fur sechs Monate) betragt US13,550.37 nach sechs Jahren Dass Sie eine Leistungspramie von mindestens diesem Betrag erhalten, um das Darlehen zuruckzuzahlen. Mit der Geldmarkt-Hedge, haben Sie effektiv gesperrt in einer sechsmonatigen Forward Rate von 1.355037 (dh USD 13.550.37 / EUR 10.000). Beachten Sie, dass Sie zu dem gleichen Ergebnis gekommen sein konnten, wenn Sie eine Devisentermingeschafte verwendet hatten. Der sich wie folgt ergibt: 1 EUR (1 (0,01 / 2)) USD 1,35 (1 (0,0175/2)) oder EUR 1,005 USD 1.3618125 oder EUR 1 USD 1.355037. Die Geldmarktabsicherung kann effektiv fur Wahrungen eingesetzt werden, bei denen Termingeschafte nicht ohne weiteres verfugbar sind, wie zum Beispiel exotische Wahrungen oder solche, die nicht weit gehandelt werden. Wie bereits erwahnt, ist diese Hedging-Technik auch fur kleine Unternehmen geeignet, die keinen Zugang zum Devisenmarkt haben. Die Geldmarkt-Hedge eignet sich besonders fur kleinere Betrage, wo jemand eine Wahrungsabsicherung erfordert, aber nicht bereit ist, Futures - oder Devisenoptionen zu verwenden. Die Geldmarkt-Hedge, wie ein Terminkontrakt, fixiert den Wechselkurs fur ein zukunftiges Geschaft. Dies kann gut oder schlecht sein, abhangig von Wahrungsschwankungen bis zum Transaktionsdatum. Zum Beispiel, in dem vorherigen Beispiel fur die Festsetzung der Euro-Kurs, wurden Sie fuhlen sich wirklich schlau, wenn der Euro auf 1,40 von der Urlaubszeit (da Sie in einer Rate von 1,3550 gesperrt hatte), aber weniger, wenn es auf 1,30 gesturzt hatte . Die Geldmarkt-Hedge kann auf prazise Mengen und Termine angepasst werden. Obwohl dieser Grad der Anpassung auch in Devisentermingeschaften verfugbar ist, ist der Terminmarkt nicht fur jedermann leicht zuganglich. Die Geldmarkt-Hedge ist komplizierter als regulare Devisentermingeschafte, da es sich um eine schrittweise Dekonstruktion handelt. Es kann daher geeignet sein, gelegentliche oder einmalige Transaktionen abzusichern, aber da es sich um eine Anzahl von verschiedenen Schritten handelt, kann dies fur haufige Transaktionen zu schwerfallig sein. Es kann auch logistische Einschrankungen bei der Umsetzung einer Geldmarkt-Hedge, wie zum Beispiel die Organisation fur einen erheblichen Kreditbetrag und die Platzierung von Fremdwahrungen auf die Einzahlung. Ebenso konnen die tatsachlichen Raten, die in der Geldmarktabsicherung verwendet werden, erheblich von den Gro?handelspreisen abweichen, die fur die Devisentermingeschafte verwendet werden. Die Geldmarktabsicherung ist eine wirksame Alternative zur Minderung des Wahrungsrisikos, insbesondere wenn andere Absicherungsinstrumente wie Forwards und Futures nicht genutzt werden konnen. Es ist auch relativ einfach einzurichten, da eine seiner einzigen Anforderungen ist, Bankkonten in ein paar verschiedenen Wahrungen zu haben. Allerdings ist diese Absicherungstechnik aufgrund ihrer Anzahl von Schritten unhandlich, kann ihre Wirksamkeit auch durch logistische Beschrankungen sowie tatsachliche Zinssatze, die sich sehr von institutionellen Raten unterscheiden, behindert werden. Aus diesen Grunden kann die Geldmarktabsicherung fur gelegentliche oder einmalige Transaktionen am besten geeignet sein.