Implied Volatility In Options Trading




Implied Volatility In Options TradingTun Optionen Traders Know Etwas uber Valeant Pharmaceuticals (VRX) Stock Wir Dont Investoren in Aktien von Valeant Pharmaceuticals International, Inc. VRX mussen die Aufmerksamkeit auf die Aktie auf Bewegungen im Optionsmarkt in letzter Zeit bezahlen. Das liegt daran, dass der Aufruf, der am 20. Januar 2017 fur den 200.00 Ausubungspreis auslauft, einige der hochsten impliziten Volatilitat aller Aktienoptionen hatte. Was ist Implied Volatility Die implizite Volatilitat zeigt, wie viel Bewegung der Markt in der Zukunft erwartet. Optionen mit hohen impliziten Volatilitaten konnten dazu fuhren, dass die Anleger in den zugrunde liegenden Aktien einen gro?en Schritt in die eine oder andere Richtung erwarten. Es konnte auch bedeuten, gibt es ein Ereignis kommt bald, dass eine gro?e Rallye oder ein riesiger Verkauf weg verursachen konnte. Allerdings ist implizite Volatilitat nur ein Teil des Puzzles bei der Zusammenstellung einer Option Trading-Strategie. Was die Analysten denken, ist klar, dass Option Trader in einem gro?en Umzug fur Valeant Pharmaceuticals Aktien, aber was ist das grundlegende Bild fur das Unternehmen ist derzeit Valeant Pharmaceuticals ist ein Zacks Rank 5 (Strong Sell) in der Medical-Drugs-Industrie, die Reihen In den Top 29 unseres Zacks Industry Rank. In den letzten 60 Tagen hat kein Analytiker seine Gewinnschatzungen fur das laufende Quartal erhoht, wahrend 8 die Schatzung gesunken sind. Die Netto-Effekt hat unsere Zacks Konsensus Schatzung fur das laufende Quartal von 2,06 pro Aktie auf 1,34 pro Aktie in diesem Zeitraum. Angesichts der Art und Weise Analysten fuhlen uber Valeant Pharmaceuticals jetzt, konnte diese riesige implizite Volatilitat Theres theres ein Handel zu entwickeln. Oftmals suchen Optionshandler nach Optionen mit hohen Niveaus der impliziten Volatilitat, um Pramie zu verkaufen. Dies ist eine Strategie, die viele erfahrene Handler verwenden, weil sie den Verfall erfasst. Bei Verfall ist die Hoffnung fur diese Handler, dass die zugrunde liegende Aktie nicht so weit bewegen, wie ursprunglich erwartet. Blick auf Handel Optionen Jede Woche, unsere eigenen Dave Bartosiak gibt seine Top-Optionen Trades. Schauen Sie sich seine aktuelle Live-Analyse und Optionen Handel fur die LULU Gewinn Bericht vollig kostenlos. Sehen Sie es hier: Bartosiak: Trading Lululemon (LULU) Einnahmen mit Optionen oder schauen Sie sich die Einbettung Video unten fur weitere Details: 160 Wollen Sie die neuesten Empfehlungen von Zacks Investment Research Heute konnen Sie 7 Best Stocks fur die nachsten 30 Tage. Klicken Sie hier, um diesen kostenlosen Bericht zu erhalten Die hierin ausgedruckten Meinungen und Ansichten sind die Ansichten und Meinungen des Autors und spiegeln nicht notwendigerweise die der NASDAQ OMX Group, Inc. wider. Volatilitat: Kaufen Sie niedrig und verkaufen Sie hoch an den Finanzmarkten. Optionen werden schnell zu einer weithin akzeptierten und beliebten Investitionsmethode. Ob sie verwendet werden, um ein Portfolio zu versichern, generieren Ertrage oder Leverage Aktienkursbewegungen, bieten sie Vorteile anderer Finanzinstrumente dont. Abgesehen von allen Vorteilen, ist der komplizierteste Aspekt der Optionen Lernen ihrer Preisgestaltung Methode. Lassen Sie sich nicht entmutigen - es gibt mehrere theoretische Preismodelle und Option Rechner, die Ihnen helfen, ein Gefuhl dafur, wie diese Preise abgeleitet werden konnen. Lesen Sie weiter, um diese nutzlichen Tools aufzudecken. Was ist implizite Volatilitat Es ist nicht ungewohnlich fur Investoren, uber Optionen zu widersprechen, weil es mehrere Variablen, die eine Option Pramie beeinflussen. Lassen Sie sich nicht zu einem dieser Menschen werden. Da das Interesse an Optionen weiter wachst und der Markt zunehmend volatil wird, wird dies die Preisgestaltung von Optionen dramatisch beeinflussen und damit wiederum die Moglichkeiten und Gefahren, die bei ihrem Handel auftreten konnen, beeinflussen. Die implizite Volatilitat ist ein wesentlicher Bestandteil der Optionspreiskalkulation. Um besser verstehen, implizite Volatilitat und wie es den Preis der Optionen fahrt, gehen uber die Grundlagen der Optionen Preisgestaltung. Optionspreise Grundlagen Optionspramien werden aus zwei Hauptbestandteilen hergestellt: intrinsischer Wert und Zeitwert. Intrinsic Value ist ein Optionswert oder ein Options-Equity. Wenn Sie eine 50-Anrufoption auf einer Aktie besitzen, die mit 60 gehandelt wird, bedeutet dies, dass Sie die Aktie zum 50-Basispreis kaufen und sofort auf dem Markt fur 60 verkaufen konnen. Der intrinsische Wert oder das Eigenkapital dieser Option betragt 10 ( 60 - 50 10). Der einzige Einflussfaktor fur den Optionswert ist der zugrunde liegende Aktienkurs gegenuber der Differenz des Optionsausubungspreises. Kein anderer Faktor kann einen intrinsischen Wert beeinflussen. Mit dem gleichen Beispiel, sagen wir, diese Option ist bei 14 Preisen. Dies bedeutet, dass die Option Premium bei 4 mehr als seinen inneren Wert bewertet wird. Hier kommt der Zeitwert ins Spiel. Zeitwert ist die Zusatzpramie, die in einer Option festgesetzt wird, die die Zeit bis zum Verfallsdatum darstellt. Der Preis der Zeit wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst, wie Zeit bis Verfall, Aktienkurs, Ausubungspreis und Zinssatze. Aber keiner von diesen ist so bedeutend wie implizite Volatilitat. Die implizite Volatilitat stellt die erwartete Volatilitat einer Aktie uber die Laufzeit der Option dar. Wenn sich die Erwartungen andern, reagieren die Optionspramien angemessen. Die implizite Volatilitat wird direkt durch das Angebot und die Nachfrage der zugrunde liegenden Optionen und durch die Markterwartung der Kursentwicklung beeinflusst. Wenn die Erwartungen steigen oder die Nachfrage nach einer Option steigt, wird die Volatilitat steigen. Optionen, die hohe implizite Volatilitat aufweisen, fuhren zu hochpreisigen Optionspramien. Umgekehrt wird die implizite Volatilitat abnehmen, wenn sich die Erwartungen der Markte verringern oder die Nachfrage nach einer Option abnimmt. Optionen, die niedrigere Niveaus der impliziten Volatilitat enthalten, fuhren zu preiswerteren Optionspreisen. Dies ist wichtig, da der Anstieg und die Senkung der impliziten Volatilitat bestimmen, wie teuer oder billig der Zeitwert fur die Option ist. Wie implizite Volatilitat beeinflusst Optionen Der Erfolg eines Optionshandels kann signifikant verbessert werden, indem er sich auf der rechten Seite der impliziten Volatilitatsanderungen befindet. Wenn Sie beispielsweise Optionen haben, wenn die implizite Volatilitat steigt, steigt der Preis dieser Optionen. Eine Anderung der impliziten Volatilitat fur das Schlimmste kann zu Verlusten fuhren. Jedoch, auch wenn Sie Recht haben uber die Bestande Richtung Jede aufgefuhrte Option hat eine einzigartige Empfindlichkeit gegenuber impliziten Volatilitatsanderungen. Beispielsweise werden kurzfristige Optionen weniger empfindlich auf implizite Volatilitat sein, wahrend langfristige Optionen empfindlicher sein werden. Dies basiert auf der Tatsache, dass Langzeit-Optionen haben mehr Zeit Wert in ihnen, wahrend kurzfristige Optionen weniger haben. Beachten Sie auch, dass jeder Basispreis unterschiedlich auf implizite Volatilitatsanderungen reagieren wird. Optionen, die in der Nahe des Geldes liegen, sind am empfindlichsten fur implizite Volatilitatsanderungen, wahrend Optionen, die sich weiter im Geld oder au?erhalb des Geldes befinden, weniger empfindlich gegenuber impliziten Volatilitatsanderungen sind. Eine Optionssensitivitat auf implizite Volatilitatsanderungen kann durch Vega bestimmt werden - eine Option Greek. Denken Sie daran, dass, wie der Aktienkurs schwankt und wie die Zeit bis zum Ablauf vergeht, Vega-Werte erhohen oder sinken. Abhangig von diesen Anderungen. Dies bedeutet, dass eine Option mehr oder weniger empfindlich auf implizite Volatilitatsanderungen reagieren kann. Wie man implizite Volatilitat zu Ihrem Vorteil einsetzt Eine effektive Weise, implizite Volatilitat zu analysieren ist, ein Diagramm zu uberprufen. Viele Charting-Plattformen bieten Moglichkeiten, um eine zugrunde liegende Optionen durchschnittliche implizite Volatilitat, in dem mehrere implizite Volatilitat Werte werden zusammengezahlt und gemittelt. Beispielsweise wird der Volatilitatsindex (VIX) auf ahnliche Weise berechnet. Die implizierten Volatilitatswerte der nahezu veralteten SampP 500 Index-Optionen werden gemittelt, um den VIX-Wert zu bestimmen. Das gleiche kann auf jeder Aktie, die Optionen bietet erreicht werden. Abbildung 2. Ein implizierter Volatilitatsbereich mit relativen Werten Abbildung 2 ist ein Beispiel fur die Bestimmung eines relativen impliziten Volatilitatsbereichs. Betrachten Sie die Spitzen, um zu bestimmen, wann die implizite Volatilitat relativ hoch ist, und untersuchen Sie die Taler, um zu schlie?en, wenn die implizite Volatilitat relativ niedrig ist. Auf diese Weise bestimmen Sie, wann die zugrunde liegenden Optionen relativ gunstig oder teuer sind. Wenn Sie sehen konnen, wo die relativen Hohen sind (rot hervorgehoben), konnten Sie einen zukunftigen Ruckgang der impliziten Volatilitat oder zumindest eine Umkehrung des Mittelwerts prognostizieren. Umgekehrt konnen Sie, wenn Sie bestimmen, wo die implizite Volatilitat relativ niedrig ist, einen moglichen Anstieg der impliziten Volatilitat oder eine Reversion auf ihren Mittelwert prognostizieren. Implizite Volatilitat, wie alles andere, bewegt sich in Zyklen. Auf hohe Volatilitatsperioden folgen niedrige Volatilitatsperioden und umgekehrt. Durch die Verwendung von impliziten Volatilitatsbereichen, kombiniert mit Prognosetechniken, konnen Investoren den bestmoglichen Handel auswahlen. Bei der Ermittlung einer geeigneten Strategie sind diese Konzepte entscheidend fur die Suche nach einer hohen Erfolgsaussichten und helfen Ihnen, die Rendite zu maximieren und das Risiko zu minimieren. Verwenden Sie implizite Volatilitat, um Strategie zu bestimmen Sie haben wahrscheinlich gehort, dass Sie unterbewertete Optionen kaufen und uberbewertete Optionen verkaufen sollten. Wahrend dieser Prozess ist nicht so einfach wie es klingt, ist es eine gro?e Methodik zu folgen, wenn die Auswahl einer geeigneten Option Strategie. Ihre Fahigkeit, richtig zu bewerten und prognostizierte implizite Volatilitat wird den Prozess des Kaufs billige Optionen und den Verkauf von teuren Optionen, die viel einfacher. Bei der Prognose der impliziten Volatilitat gibt es vier Dinge zu beachten: 1. Stellen Sie sicher, dass Sie bestimmen konnen, ob die implizite Volatilitat hoch oder niedrig ist und ob sie steigt oder fallen. Denken Sie daran, wie implizite Volatilitat erhoht, werden Optionspramien teurer. Da die implizite Volatilitat abnimmt, werden die Optionen weniger teuer. Da die implizite Volatilitat extreme Hohen oder Tiefen erreicht, wird sie wahrscheinlich wieder zu ihrem Mittel zuruckgehen. 2. Wenn Sie auf Optionen, die teure Pramien aufgrund der hohen impliziten Volatilitat sto?en kommen, verstehen, dass es einen Grund dafur gibt. Uberprufen Sie die Nachrichten zu sehen, was so hohe Unternehmenserwartungen und hohe Nachfrage nach den Optionen verursacht. Es ist nicht ungewohnlich, implizite Volatilitat Plateau vor Einkommen Ankundigungen, Fusionen und Ubernahmen Geruchte, Produktzulassungen und andere Nachrichten Ereignisse zu sehen. Denn dies ist, wenn eine Menge von Preisbewegungen stattfindet, wird die Nachfrage, an solchen Veranstaltungen teilnehmen Optionspreise Preis hoher. Denken Sie daran, dass nach dem Markt-antizipierten Ereignis auftritt, implizite Volatilitat zusammenbrechen und wieder auf ihren Mittelwert zuruck. 3. Wenn Sie Optionshandel mit hohen impliziten Volatilitatsniveaus sehen, erwagen Sie, Strategien zu verkaufen. Da die Optionspramien relativ teuer werden, sind sie weniger attraktiv fur den Kauf und wunschenswerter zu verkaufen. Solche Strategien umfassen abgedeckte Anrufe. Nackten Putten. Kurze Straddles und Credit Spreads. Im Gegensatz dazu gibt es Zeiten, wenn Sie relativ gunstige Optionen zu entdecken, wie wenn implizite Volatilitat ist der Handel an oder in der Nahe relativ zu historischen Tiefs. Viele Option Investoren nutzen diese Gelegenheit, um langfristige Optionen zu kaufen und schauen, um sie durch eine prognostizierte Volatilitat zu halten. 4. Wenn Sie Optionen entdecken, die mit niedrigen impliziten Volatilitatsniveaus handeln, erwagen Sie, Strategien zu kaufen. Mit relativ gunstigen Zeitpramien, sind Optionen attraktiver zu kaufen und weniger wunschenswert zu verkaufen. Solche Strategien umfassen den Kauf von Anrufen, Puts, lange Straddles und Debit Spreads. Die Bottom Line Bei der Auswahl von Strategien, Auslaufmonaten oder Ausubungspreis, sollten Sie die Auswirkungen, die implizite Volatilitat hat auf diese Handelsentscheidungen treffen, um bessere Entscheidungen zu treffen. Sie sollten auch von einigen einfachen Volatilitatsprognosekonzepten Gebrauch machen. Dieses Wissen kann helfen, vermeiden Sie den Kauf uberteuert Optionen und vermeiden Verkauf unterprivile one. Implied Volatility ist die Markte Schatzung, wie viel ein Wertpapier wird uber einen bestimmten Zeitraum zu bewegen. Die implizite Volatilitat ist prozentual ver - haltnisma?ig und reflektiert eine Wertpapierpotenzialbewegung auf Jahresbasis. Die implizite Volatilitat wird in vielen Formeln wie dem Black Scholes Optionen-Preismodell sowie VAR verwendet, um bei der Bewertung von Wertpapieren und bei der Bewertung des Risikos zu helfen. Volatilitat ist ein Ma? dafur, wie stark sich ein Wert auf historischer Basis geandert hat und anhand der Standardabweichung des Wertpapiers uber einen bestimmten Zeitraum berechnet wird. Die implizite Volatilitat ist die Marktschatzung und wird von den Marktteilnehmern getrieben. Die implizite Volatilitat ist einer der wichtigsten Eingange, die von den Handlern fur Preispramien fur binare Optionen verwendet werden. Da eine Option das Recht, aber nicht die Verpflichtung zum Kauf (oder Verkauf) einer Wertpapiere zu einem bestimmten Preis vor oder zu einem bestimmten Datum ist, wird es festgesetzt, wie wahrscheinlich es ist, in oder aus dem Geld zu einem bestimmten Zeitpunkt zu sein. Die Likelihood basiert auf dem aktuellen Kurs, dem Ausubungspreis, den aktuellen Zinssatzen und einer Schatzung, wie volatil die Wertpapiere zur Zeit sind. Diese Wahrscheinlichkeit wird durch die implizite Volatilitat ausgedruckt. Zum Beispiel, wenn ein Wertpapier eine implizite Volatilitat von 20 hat, wird ein Ausubungspreis, der nur 5 entfernt ist, wahrscheinlich in einem Jahr erreicht werden, und daher wird die Pramie diese Wahrscheinlichkeit widerspiegeln. Wenn die implizite Volatilitat auf der anderen Seite 5 ist und der Basispreis 20 weg ist, wird die Pramie niedriger sein, basierend auf der Vorstellung, dass es unwahrscheinlich ist, dass die Aktie den Basispreis uber oder unter dem Wert liegt. Hohe implizite Volatilitat spiegelt eine Marktbedingung wider, in der Furcht vorherrscht und Handler glauben, dass eine Sicherheit heftig bewegt wird, wahrend niedrige implizite Volatilitat einen Marktzustand widerspiegelt, in dem Selbstzufriedenheit dominiert. Um die potenzielle Richtung der impliziten Volatilitat zu verfolgen, verwenden die Anleger die historische implizite Volatilitat und zeichnen ihren Weg ahnlich der Art und Weise, wie sie eine Sicherheit beim Finanzhandeln aufstellen wurden. Der popularste Index, der die implizite Volatilitat verfolgt, ist der VIX-Volatilitatsindex. Der VIX-Volatilitatsindex misst die implizite Volatilitat des nahe gelegenen SampP 500 an den Geldoptionen. Der VIX handelt als Futures-Kontrakt sowie im ETF-Format. Der VIX kann zur Absicherung eines Portfolios verwendet werden, das dem SampP 500-Index ahnlich ist, da die Pramien fur die Option bei ungunstigen Anderungen eines Aktienindexes generell zunehmen. Zum Beispiel steigt der VIX im Allgemeinen an, wenn sich der SampP 500 nach unten bewegt, und nimmt ab, wenn sich der SampP 500 bewegt. Beim Kauf Optionen sollte ein Investor verstehen, dass das, was er oder sie ist wirklich Kauf oder Verkauf ist die Chance, dass eine Sicherheit in oder aus dem Geld sein wird. Diese Chance wird von Profis bewertet, und die meisten Optionen verfallen aus dem Geld. In diesem Sinne sollte ein Investor Volatilitat auf einem Diagramm, wenn man einen Kauf und bestimmen, ob die aktuelle Hohe der impliziten Volatilitat ist reich oder billig. Uber den Autor Marcus Holland ist Herausgeber der Websites Finanz-und Optionen-Trading. Er halt einen Honours-Abschluss in Business und Finanzen und tragt regelma?ig zu verschiedenen finanziellen Websites.