Einkauf Stock Options




Einkauf Stock OptionsDrei Moglichkeiten, Optionen zu kaufen Wenn Sie Aktienoptionen kaufen Sie haben wirklich keine Verpflichtung, das zugrunde liegende Eigenkapital zu kaufen. Ihre Optionen sind offen. Hier sind drei Moglichkeiten, Optionen mit Beispielen zu kaufen, die zeigen, wann jede Methode geeignet ist: Halten Sie bis zur Falligkeit. Dann Handel: Das bedeutet, dass Sie Ihre Optionskontrakte bis zum Ende der Vertragslaufzeit vor dem Verfall halten und dann die Option zum Ausubungspreis ausuben. Wann mochten Sie dies tun Angenommen, Sie sollten eine Call-Option zu einem Ausubungspreis von 25 kaufen, und der Marktpreis der Aktie bewegt sich kontinuierlich und bewegt sich am Ende der Optionslaufzeit auf 35. Da der zugrundeliegende Aktienkurs auf 35 gestiegen ist, konnen Sie nun Ihre Call-Option zum Basispreis von 25 ausuben und von einem Gewinn von 10 pro Aktie (1.000) profitieren, bevor Sie die Kosten der Pramie und der Provisionen abziehen. Handel vor dem Verfalldatum Sie uben Ihre Option an einem bestimmten Punkt vor dem Verfallsdatum aus. Beispiel: Sie kaufen die gleiche Call-Option mit einem Basispreis von 25, und der Kurs der zugrunde liegenden Aktie schwankt uber und unter Ihrem Ausubungspreis. Nach ein paar Wochen steigt die Aktie auf 31 und Sie denken nicht, dass es viel hoher gehen wird - es konnte einfach wieder fallen. Sie uben Ihre Call-Option sofort zum Basispreis von 25 aus und profitieren von einem Gewinn von 6 Aktie (600) vor Abzug der Kosten der Pramie und Provisionen. Lassen Sie die Option ablaufen Sie handeln nicht die Option und der Vertrag lauft aus. Ein anderes Beispiel: Sie kaufen die gleiche Call-Option mit einem Basispreis von 25, und der zugrundeliegende Aktienkurs sitzt dort oder er sinkt. Du machst nichts. Bei Verfall, haben Sie keinen Gewinn und die Option wird nicht wertlos. Ihr Verlust beschrankt sich auf die Pramie, die Sie fur die Option und Provisionen bezahlt haben. Wieder in jedem der obigen Beispiele haben Sie eine Pramie fur die Option selbst bezahlt. Die Kosten der Pramie und jegliche Vermittlungsgebuhren, die Sie bezahlt haben, reduzieren Ihren Gewinn. Die gute Nachricht ist, dass, als Kaufer von Optionen, die Pramie und Provisionen Ihr einziges Risiko sind. So im dritten Beispiel, obwohl Sie nicht einen Gewinn verdienen, war Ihr Verlust begrenzt, egal wie weit der Aktienkurs fiel. Disclaimer: Diese Seite behandelt borsengehandelte Optionen der Options Clearing Corporation. Keine Aussage auf dieser Website ist als Empfehlung zum Kauf oder Verkauf einer Wertpapiere oder zur Anlageberatung zu verstehen. Optionen bestehen aus Risiken und sind nicht fur alle Anleger geeignet. Vor dem Kauf oder Verkauf einer Option muss eine Person eine Kopie der von der Options Clearing Corporation veroffentlichten Merkmale und Risiken von standardisierten Optionen erhalten und uberprufen. Kopien konnen von Ihrem Broker erhalten eine der Borsen Die Options Clearing Corporation bei One North Wacker Drive, Suite 500, Chicago, IL 60606 durch den Aufruf 1-888-OPTIONS oder durch den Besuch 888options. Alle erorterten Strategien, einschlie?lich Beispiele, in denen tatsachliche Wertpapiere und Preisdaten verwendet werden, dienen ausschlie?lich zu Veranschaulichungs - und Bildungszwecken und sind nicht als Bestatigung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass, sobald Sie Ihre Auswahl treffen, es gilt fur alle zukunftigen Besuche der NASDAQ gelten. Wenn Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt daran interessiert sind, auf die Standardeinstellungen zuruckzukehren, wahlen Sie bitte die Standardeinstellung oben. Wenn Sie Fragen haben oder Probleme beim Andern Ihrer Standardeinstellungen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an isfeedbacknasdaq. Bitte bestatigen Sie Ihre Auswahl: Sie haben ausgewahlt, Ihre Standardeinstellung fur die Angebotssuche zu andern. Dies ist nun Ihre Standardzielseite, wenn Sie Ihre Konfiguration nicht erneut andern oder Cookies loschen. Sind Sie sicher, dass Sie Ihre Einstellungen andern mochten, haben wir einen Gefallen zu bitten Bitte deaktivieren Sie Ihren Anzeigenblocker (oder aktualisieren Sie Ihre Einstellungen, um sicherzustellen, dass Javascript und Cookies aktiviert sind), damit wir Sie weiterhin mit den erstklassigen Marktnachrichten versorgen konnen Und Daten, die Sie kommen, von uns erwarten. Getting Acquainted mit Optionen Trading Viele Trader denken Sie an eine Position in Aktienoptionen als Lager Substitute, die eine hohere Leverage und weniger erforderliches Kapital hat. Schlie?lich konnen Optionen verwendet werden, um auf die Richtung eines Aktienkurses zu wetten, genau wie die Aktie selbst. Allerdings haben Optionen unterschiedliche Merkmale als Aktien, und es gibt eine Menge von Terminologie Beginn Option Trader mussen lernen. Optionen 101 Zwei Arten von Optionen sind Anrufe und Puts. Wenn Sie eine Kaufoption kaufen. Haben Sie das Recht, aber nicht die Verpflichtung, eine Aktie zum Ausubungspreis jederzeit vor Ablauf der Option zu erwerben. Wenn Sie eine Put-Option kaufen. Haben Sie das Recht, aber nicht die Verpflichtung, eine Aktie zum Ausubungspreis jederzeit vor dem Verfallsdatum zu verkaufen. Ein wichtiger Unterschied zwischen Aktien und Optionen ist, dass Aktien geben Ihnen ein kleines Stuck des Eigentums in der Firma, wahrend Optionen sind nur Vertrage, die Ihnen das Recht zu kaufen oder verkaufen die Aktie zu einem bestimmten Preis zu einem bestimmten Datum. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es immer zwei Seiten fur jede Option Transaktion: ein Kaufer und ein Verkaufer. Also, fur jeden Anruf oder Put-Option gekauft, gibt es immer jemand anderes verkaufen. Wenn Einzelpersonen Optionen verkaufen, schaffen sie effektiv eine Sicherheit, die es vorher nicht gab. Dies ist bekannt als das Schreiben einer Option und erklart eine der wichtigsten Quellen von Optionen, da weder das assoziierte Unternehmen noch die Optionen Exchange-Optionen Optionen. Wenn Sie einen Anruf tatigen, sind Sie verpflichtet, Aktien jederzeit zum Ausubungspreis zu verkaufen. Wenn Sie eine Put schreiben, konnen Sie verpflichtet werden, Aktien zum Ausubungspreis jederzeit vor dem Verfall zu kaufen. Handelsbestande konnen mit Spielen im Casino verglichen werden. Wo Sie gegen das Haus wetten, also wenn alle Kunden eine unglaubliche Glucksstrahne haben, konnten sie alle gewinnen. Trading-Optionen ist mehr wie Wetten auf Pferde auf der Rennstrecke. Dort verwenden sie Parimutuel Wetten, wobei jede Person gegen alle anderen Menschen dort wetten. Die Strecke benotigt einfach einen kleinen Schnitt fur die Ausstattung. Also, Trading-Optionen, wie die Pferderasse, ist ein Null-Summen-Spiel. Die Option Kaufer gewinnen ist die Option Verkaufer Verlust und umgekehrt: jedes Payoff Diagramm fur eine Option Kauf muss das Spiegelbild des Verkaufers Payoff Diagramm sein. Optionspreis Der Preis einer Option wird als Pramie bezeichnet. Der Kaufer einer Option kann nicht mehr verlieren als die ursprungliche Pramie fur den Vertrag bezahlt, egal, was passiert mit dem zugrunde liegenden Wertpapier. Also, das Risiko fur den Kaufer ist nie mehr als der Betrag fur die Option bezahlt. Das Gewinnpotential ist dagegen theoretisch unbegrenzt. Als Gegenleistung fur die vom Kaufer erhaltene Pramie ubernimmt der Verkaufer einer Option das Risiko, (wenn eine Kaufoption zu liefern ist) oder die Lieferung (wenn eine Put-Option) der Aktien der Aktie zu liefern. Sofern diese Option nicht durch eine andere Option oder eine Position in der zugrunde liegenden Aktie abgedeckt ist, kann der Verkaufer Verlust offen sein, was bedeutet, dass der Verkaufer viel mehr verlieren kann als die ursprungliche Pramie erhalten. Optionstypen Sie sollten sich bewusst sein, dass es zwei grundlegende Arten von Optionen gibt: American und European. Eine amerikanische oder amerikanische Option kann jederzeit zwischen dem Kaufdatum und dem Verfallsdatum ausgeubt werden. Die meisten borsengehandelten Optionen sind im amerikanischen Stil und alle Aktienoptionen sind im amerikanischen Stil. Eine europaische oder europaische Option kann nur am Verfallsdatum ausgeubt werden. Viele Indexoptionen sind europaischer Stil. Wenn der Basispreis einer Call-Option uber dem aktuellen Kurs der Aktie liegt, ist der Call aus dem Geld, wenn der Basispreis unter dem Aktienkurs liegt, den er im Geld hat. Put-Optionen sind das genaue Gegenteil, wobei aus dem Geld, wenn der Basispreis unter dem Aktienkurs und in dem Geld, wenn der Basispreis ist uber dem Aktienkurs. Beachten Sie, dass Optionen nicht zu jedem Preis verfugbar sind. Aktienoptionen werden grundsatzlich mit Ausubungspreisen in Intervallen von 2,50 bis 30 und in Intervallen von 5 daruber gehandelt. Daruber hinaus werden grundsatzlich nur Basispreis innerhalb eines angemessenen Bereichs um den aktuellen Aktienkurs gehandelt. Weit in - oder out-of-the-money Optionen sind moglicherweise nicht verfugbar. Alle Aktienoptionen verfallen an einem bestimmten Datum, dem Verfallsdatum. Fur normal aufgelistete Optionen. Kann dies bis zu neun Monate ab dem Datum, an dem die Optionen zum Handel gelistet sind, betragen. Langerfristige Optionskontrakte, genannt LEAPS. Sind auch auf vielen Bestanden verfugbar, und diese konnen Verfallsdaten bis zu drei Jahre vom Auflistungsdatum haben. Die Optionen erloschen am Samstag nach dem dritten Freitag des Verfallmonats. Aber in der Praxis bedeutet das, dass die Option am dritten Freitag ablauft, da Ihr Broker am Samstag nicht verfugbar sein wird und alle Borsen geschlossen sind. Die Broker-to-Broker-Siedlungen sind tatsachlich am Samstag durchgefuhrt. Im Gegensatz zu Aktien, die eine dreitagige Abwicklungsperiode haben. Optionen ab dem nachsten Tag. Um am Verfallsdatum (Samstag) zu bezahlen, mussen Sie die Option bis zum Ende des Tages am Freitag ausuben oder handeln. Die untere Linie Die meisten Optionshandler verwenden Optionen als Teil einer gro?eren Strategie, die auf einer Auswahl von Aktien basiert, aber da sich die Handelsoptionen sehr stark von den Handelsbestanden unterscheiden, sollten die Borsenhandler sich die Zeit nehmen, die Terminologie und die Konzepte der Optionen vor dem Handel zu verstehen. Ausuben von Aktienoptionen Ausubung einer Aktienoption bedeutet den Kauf der Emittentrsquos-Stammaktie zu dem durch die Option (Gewahrungspreis) festgesetzten Preis, unabhangig vom Kursrsquos-Kurs zum Zeitpunkt der Optionsausubung. Weitere Informationen finden Sie unter Uber Stock Options. Tipp: Ausubung Ihrer Aktienoptionen ist eine anspruchsvolle und manchmal komplizierte Transaktion. Die steuerlichen Auswirkungen konnen weit variieren ndash sicher sein, einen Steuerberater konsultieren, bevor Sie Ihre Aktienoptionen ausuben. Choices Wenn Ausubung Aktienoptionen In der Regel haben Sie mehrere Moglichkeiten, wenn Sie Ihre ausgeubten Aktienoptionen ausuben: Halten Sie Ihre Aktienoptionen Wenn Sie glauben, dass der Aktienkurs im Laufe der Zeit steigen, konnen Sie die Vorteile der langfristigen Natur der Option und warten, um zu nehmen Ausuben, bis der Marktpreis des Emittentenbestandes Ihren Zuschusspreis ubersteigt und Sie fuhlen, dass Sie bereit sind, Ihre Aktienoptionen auszuuben. Denken Sie daran, dass Aktienoptionen verfallen nach einer gewissen Zeit. Aktienoptionen haben nach Ablauf ihrer Laufzeit keinen Wert. Die Vorteile dieses Ansatzes sind: yoursquoll verzogert jede Steuerwirkung, bis Sie Ihre Aktienoptionen ausuben und die potenzielle Wertschatzung der Aktie, wodurch der Gewinn erhoht wird, wenn Sie sie ausuben. Eine Ausubungs-und-Halte-Transaktion (cash-for-stock) Ausuben Sie Ihre Aktienoptionen, um Aktien Ihrer Aktien zu kaufen und halten Sie dann die Aktie. Abhangig von der Art der Option, mussen Sie moglicherweise Geld einzahlen oder leihen auf Marge mit anderen Wertpapieren in Ihrem Fidelity-Konto als Sicherheiten, um die Option Kosten, Maklerprovisionen und Gebuhren und Steuern (wenn Sie fur Marge genehmigt sind) zu bezahlen. Die Vorteile dieses Ansatzes sind: Vorteile der Aktienbesitz in Ihrem Unternehmen, (einschlie?lich aller Dividenden) potenzielle Wertschatzung der Preis fur Ihr Unternehmen Stammaktien. Starten Sie eine Ausubung-und-Selling-to-Cover-Transaktion Ausuben Sie Ihre Aktienoptionen, Aktien von Ihrem Unternehmen Aktien zu kaufen, dann verkaufen nur genug der Aktien der Gesellschaft (zur gleichen Zeit) zur Deckung der Aktienoption Kosten, Steuern und Brokerage-Provisionen Und Gebuhren. Die Erlose, die Sie von einer Ausubungs-und-Verkauf-zu-Deckung erhalten, werden Aktien sein. Sie konnen einen Restbetrag in bar erhalten. Die Vorteile dieses Ansatzes sind: Vorteile der Aktienbesitz in Ihrem Unternehmen, (einschlie?lich aller Dividenden) potenzielle Wertschatzung der Preis fur Ihr Unternehmen Stammaktien. Die Moglichkeit, die Aktienoptionskosten, Steuern und Vermittlungsprovisionen und etwaige Gebuhren mit Erlosen aus dem Verkauf zu decken. Ausubung und Abtretung anlegen (bargeldlos) Mit dieser Transaktion, die nur bei Fidelity erhaltlich ist, wenn Ihr Aktienoptionsplan von Fidelity verwaltet wird, konnen Sie Ihre Aktienoption ausuben, um Ihren Aktienbestand zu kaufen und die erworbenen Aktien zu verkaufen Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC. Die Erlose, die Sie von einem Ubung-und-Verkauf-Geschaft erhalten, entsprechen dem Marktwert der Aktie abzuglich des Zuschusspreises und der erforderlichen Steuerabzugs - und Maklerprovision sowie Gebuhren (Ihr Gewinn). Die Vorteile dieses Ansatzes sind: Bargeld (der Erlos aus Ihrer Ausubung) die Moglichkeit, die Erlose verwenden, um die Investitionen in Ihr Portfolio durch Ihre Begleiter Fidelity-Konto zu diversifizieren. Tipp: Kennen Sie das Verfalldatum fur Ihre Aktienoptionen. Sobald sie ablaufen, haben sie keinen Wert. Beispiel fur eine Incentive-Aktienoption Ubung Disqualifizierung Disposition ndash Anteile, die vor der festgelegten Wartezeit verkauft wurden Anzahl der Optionen: 100 Stipendienpreis: 10 Fairer Marktwert bei Ausubung: 50 Fairer Marktwert beim Verkauf: 70 Handelstyp: Ausuben und Halten 50 Wenn Ihre Aktienoptionen vorhanden sind Weste am 1. Januar entscheiden Sie, Ihre Aktien auszuuben. Der Aktienkurs betragt 50. Ihre Aktienoptionen kosten 1.000 (100 Aktienoptionen x 10 Stipendienpreis). Sie zahlen die Aktienoptionskosten (1.000) an Ihren Arbeitgeber und erhalten die 100 Aktien in Ihrem Brokerage-Konto. Am 1. Juni ist der Aktienkurs 70. Sie verkaufen Ihre 100 Aktien zum aktuellen Marktwert. Wenn Sie Aktien verkaufen, die im Rahmen eines Aktienoptionsgeschafts eingegangen sind, mussen Sie: Ihren Arbeitgeber benachrichtigen (dies schafft eine disqualifizierende Verfugung). Lohn fur die Differenz zwischen dem Zuschusspreis (10) und dem vollen Marktwert zum Zeitpunkt der Ausubung 50). In diesem Beispiel 40 eine Aktie oder 4.000. Kapitalertragsteuer auf die Differenz zwischen dem vollen Marktwert zum Zeitpunkt der Ausubung (50) und dem Verkaufspreis (70). In diesem Beispiel 20 eine Aktie oder 2.000. Wenn Sie gewartet haben, Ihre Aktienoptionen fur mehr als ein Jahr nach Ausubung der Aktienoptionen und zwei Jahre nach dem Tag der Gewahrung zu verkaufen, wurden Sie anstelle des gewohnlichen Ergebnisses Kapitalgewinne aus der Differenz zwischen dem Zuschusspreis und dem Verkaufspreis zahlen. Nachste Schritte