City Index Forex Peace Army




City Index Forex Peace ArmyCityIndex Review Besuchen Sie Website Haben mit dem Broker fur eine Weile, aber es war nicht, bis ich begann, viel mehr zu handeln und erfahren Sie mehr uber Forex und Broker, die ich begonnen habe, einige sehr merkwurdige Dinge bemerken. Zuerst von allen, bevor ich fortfahre, habe ich herausgefunden, da? dieser Vermittler ein Market Maker ist und nachdem er ihre Bedingungen und Bedingungen genauer gelesen hat, kann dieses deutlich gesehen werden. Zu schlecht ich wusste nie uber dieses fruhere, aber ich wurde jedermann empfehlen, die T / Cs im Detail zu lesen. Jedenfalls, vor kurzem bemerkte ich einige sehr seltsame Tatigkeit. Auf dem CityIndex MT4 Live-Konto und dem CityIndex Live webbasierten Handelssystem (Advantage Web) gab es einen massiven Preisunterschied. Es war weit uber 20 Pips auf mehr als einem Paar. Ich verstehe einen Preisunterschied zwischen verschiedenen Brokern und wie die Preise durch den Broker geandert werden, so dass sie Gewinn machen und Ihr Geld nehmen, aber das war ein interner Preisunterschied. Sie hatten einen Preis auf ihre MT4 aber einen anderen Preis (mehr als 20 Pip) auf ihrer Web-basierten Handelsplattform. Nach der E-Mail mit Screenshots wurde mir gesagt, dass es auf IT eskaliert wird und sie lassen mich wissen (noch keine Antwort). Lucky fur mich hatte ich meine Bestellung bei einem Gewinn geschlossen, aber ich ware sehr interessiert zu sehen, was passiert ware, weil auf MT4 hatte es einen Verlust gezeigt, aber es war ein Gewinn auf ihrem Web-basierten Trading-Terminal. Jedenfalls, am besten von diesen Jungs vorsichtig sein. 2015-03-29 1Star Cant sagen, Ive hatte viel Muhe. Ive machte anstandigen Gewinn mit diesem Makler aber ich habe vor kurzem ein gro?es Problem mit ihren MT4-Daten bemerkt. Es gab einen Tag vor kurzem, wo es eine Spitze auf EUR-Paaren zur Oberseite aber dieses spik nicht auf ihrer MT4 Plattform geschah. Ich wei? das, weil ich einen anderen Broker MT4 als auch verwenden und die Spitze war da. Nicht nur, wo sie anders als andere Broker, aber sie hatten ein anderes Diagramm auf ihre eigene interne Online-Handelsplattform, wo die Spike auftreten. So zeigen sie zwei verschiedene Arten von Daten, 1 auf MT4 ist anders als ihre Online-Handelsplattform. Eine andere Sache, die ich bemerkt habe, ist, dass ihre Zeiten sind off auf MT4. Noch einmal Vergleich mit einem anderen Makler, bemerkte ich, dass, obwohl es zum Beispiel 7 Uhr auf einer Kerze sagte, war es weg von etwa 1 Stunde. Dies geschah oft. Es ist moglich, dass sie ihre Systeme kontrollieren, um die Handler absichtlich zu stoppen. Andere dann, dass seine eine Schande, weil Spreads und Hebelwirkung sind good. Rated As Scam von Forex Peace Army INVESTTECH TIMELINE UND EVENTS: Konto 9752 Ich kaufte zuerst Fapturbo am 19.01.09. Fapturbo ist ein automatisierter handelnder Roboter, der Forex Paare handelt, entsprechend proprietaren Einstellungen. Auch als EA (Expert Advisor) bekannt, arbeitet Fapturbo, indem er in und aus den Geschaften automatisch, dh man muss einen Computer auf die ganze Zeit haben oder mieten Sie einen Dienst, um dies fur Sie, wie VPS (Virtual Private Server ). Ich hielt einen Computer auf 24/5, so dass Fapturbo Handel. Mein erster Broker war ein wenig langsam bei der Ausfuhrung von Trades und hatte gro?ere Margen als Fapturbo benotigt. Einer der Techs bei Fapturbo schlug Investtechfx (ITFX) vor, weil sie kleinere Spreads und Funf-Figur-Pips hatten. Dies ermoglichte es Fapturbo, mehr Trades mit weniger Spreads zu skalpieren und so die Gewinnchancen zu steigern. Ich kontaktierte Investtech im Mai 2009 und schickte ihnen insgesamt sechs Einzahlungen in folgenden Betragen zu folgenden Terminen: 05/29/09 3.000 per Uberweisung von Pacific Western Bank 15.08.09 1.400 uber PayPal 08 / 20/09 3.000 per Uberweisung von Pacific Western Bank 18.06.10 4.000 uber Pacific Western Bank 01.08.10 10.000 per Uberweisung von Scottrade (Stock Broker) 08/18/10 3.000 per Uberweisung von Pacific Western Bank So , Die Gesamteinlagen waren 24.400. Investtech gab an, dass meine gesamten Einzahlungen uber 25K waren.) Fur Investtechs Kredit, fur einige der Einlagen, kreditierten sie mein Konto 10 als Einzahlungsbonus. Sie haben dies nicht fur jede Einzahlung getan und ich habe keine personliche Aufzeichnung daruber, wie viel sie mir gegeben haben, nur dass es manchmal und nicht fur mehr als zehn Prozent aufgetreten ist (siehe unten fur eine Auflistung dieser Boni basierend auf Daten von Investtech gesendet) ). Ich verwendete diese Pramien zu handeln, Investtech Provisionen auf Tausende von Trades uber 14 Monate generieren. (Ich sah in einem der Datenblatter, die ich uber 52K in Provisionen fur Investtech generiert hatte.) Ich heruntergeladen die Handelsplattform, MT4, die Investtech zur Verfugung gestellt und dann installiert Fapturbo erfolgreich. So begann meine Handelserfahrung im Mai 2009 bei Investtech. Beanstandung 1: Investechfx rekrutierte mich als ein neuer USA-Handler, wenn sie nicht mit CFTC oder NFA registriert wurden. Investtech war sehr begeistert von mir, mit ihnen ein Handelskonto zu eroffnen. Wie oben erwahnt, bieten sie Bonus-Anreize und unterstutzt die Verwendung von EAs. In meinem Fall behauptete Investtech, Hunderte von Kunden auf der ganzen Welt zu haben, die erfolgreich Fapturbo verwenden. Investtech war auch hilfreich bei der Bereitstellung von Technologie-Support, anfangs, aber in den nachsten vierzehn Monaten, sofern weniger und weniger. Letzten Endes waren sie sehr schwer zu erreichen und gaben keine E-Mail-Anfragen, manchmal fur Wochen zuruck. Viele Male hatte ich technische Schwierigkeiten mit der Software und rief um Hilfe. Statt mit technischer Unterstutzung zu sprechen, erreichte ich normalerweise ihre Empfangsdame, deren einziges technisches Wissen schien, in den regelma?ig wiederholten Aussagen reflektiert zu werden, schalte deinen Computer aus und reboot. Nach einiger Zeit habe ich in der Regel erhalten E-Mails von investtech mit Anweisungen, vor allem, dass mein Konto wurde zuruckgesetzt, und ich sollte versuchen, die Software wieder. Das hat in der Regel meine Probleme gelost. Mein Konto wuchs, bis zu uber 42.000 (Eigenkapital), dann schrumpfte, den ganzen Weg bis zu etwa 19.000 (Eigenkapital), dann wuchs wieder wieder auf 37.200 (Eigenkapital). Dies geschah uber acht oder mehrere Monate. Diese 37.200 war mein Eigenkapital, das hei?t, nach Abschluss aller Geschafte, auch diejenigen, die Geld zu verlieren, hatte ich als verbleibendes Gleichgewicht, 37.200 in meinem Konto. Wenn meine bestehenden Geschafte zu meinen Gunsten beschlossen hatten, ware mein Eigenkapital wesentlich hoher gewesen. Dies war mein Verstandnis, wie die Software meine Finanzdaten von Anfang an prasentierte, was mehrmals von Investtech-Mitarbeitern per Telefon bestatigt wurde. Ich handelte etwa 10 bis 15 Trades pro Tag mit dem Roboter, im Durchschnitt, und weitere 5-10 pro Tag auf meinem eigenen, mit Chart-Analyse. Fast alle Robotergeschafte schlossen sich am selben Tag wie sie begonnen hatten. Der Eigenkapitalwert meines Kontos hat viele finanzielle Auf - und Abschlage uber viele Monate hinweg verursacht. In einer Woche verlagerte sich der Markt jedoch nicht auf einen gro?eren Verlust, zumal meine Positionen weder gro? noch am Ende eines jeden Tages zahlreich waren. In einer beliebigen Woche, wurde meine Balance oben oder unten nur um 1.200 sein. Jede bedeutende Bewegung, wie oben erwahnt, wurde uber Monate und Monate hinausgehen, wie es der Fall durch meine gegenwartige Auseinandersetzung war. Beschwerde 2: Investtech wurde mir keine Erlose aus meinem Konto senden. Rund Juni 2011 rief ich Investtech und bat mich, dass sie mir 5.000 von meinem Konto zu decken Familienarztkosten. Damals war meine Eigenkapitalbilanz etwa sechsmal so hoch. Sie haben meinen Anruf fur etwa zwei Wochen nicht zuruckgegeben. Ich per E-Mail die Anfrage, bekam aber einen Telefonanruf von einem Herrn mit einem schweren Akzent, ich konnte nicht Geld abheben. (Ich habe meine Notizen uberpruft und kann seinen Namen nicht finden, aber aus dem Gedachtnis, glaube ich, ist sein Name Alan.) Er erklarte, dass ich in den VIP Club gestellt worden war und dass ich kein Geld abheben konnte, wenn ich ein Jahr erreicht hatte Saldo von 25.000 oder mehr. Er sagte, ich konnte Geld abheben im August 2011. Ich hatte noch nie davon gehort, ein Makler nicht zulassen, dass ein Investor, sein eigenes Geld zuruckzuziehen. Dieser Investtech-Vertreter erklarte, dass diese Begriffe auf der Website waren. Ich habe das auf der Website nie gefunden. Er sagte mir, einfach weiter zu handeln. Ich fuhlte mich, als ob mein Konto entfuhrt worden war, aber da ich kein Geld bekommen konnte und ich profitierte, fuhr ich weiter. Beschwerde 3: Investtech hat mir fehlerhafte Upgrades geschickt, die die Handelssoftware sowohl fur Hand - als auch fur Roboterhandel deaktiviert haben. Investtech konnte die technischen Probleme, die durch diese Upgrades verursacht wurden, nicht losen. Im Mai-Juni 2011 begann Investtech mit dem Upgrade auf die MT4-Plattform. Der erste installierte gut und beeinflusste nichts, das ist, meine Diagramme und Einstellungen blieben intakt und Fapturbo fuhr fort, automatisch zu handeln. Das zweite Upgrade wischte meine Charts und Einstellungen, obwohl Fapturbo noch funktionierte, nachdem ich alle Diagramme und Einstellungen neu installiert. Das dritte Upgrade deaktiviert MT4. Ich konnte es nicht, um meine Einstellungen zu halten und Fapturbo wurde unregelma?ig, Handel nur ein wenig, wenn auch erfolgreich, wenn es handelte. Beschwerde 4: Investtech wurde nicht in der Lage sein, Trades uber das Telefon zu schlie?en, wenn man es fragt, obwohl es so oft geschah. Beschwerde 5: Investtech stellte keine technische Unterstutzung nach Stunden, trotz der Aussage zum Zeitpunkt der Kontoeroffnung, dass solche vorhanden ist 24/5. Beschwerde 6: Investtech hat mein Konto nicht rechtzeitig geschlossen. Am 8. September 2011, San Diego, Kalifornien, sowie die meisten von Arizona, Teile von New Mexico und Ober-West Baja California, Mexiko erlebt einen massiven Stromausfall, der etwa zehn Stunden dauerte. Dies verursachte meinen Computer und Fapturbo zu stoppen. Als ich von der Arbeit nach Hause kam, rief ich Investtech an, um meine Positionen zu uberprufen, weil ich furchtete, Fapturbo hatte Positionen eroffnet, dann wurde er deaktiviert und konnte Positionen nicht schlie?en, wenn es notig war. Ich rief um 8:00 Uhr PST (11:00 Uhr Toronto Zeit), und sprach mit Kevin Chan, der mein Konto uberpruft, und sagte, es gab keine neuen offenen Positionen von Fapturbo erstellt. Er bestatigte meine Gleichgewicht Balance in diesem Moment als 37, 233. Ich sagte ihm, MT4 nicht mehr gearbeitet und alle meine Positionen zu schlie?en, um diesen Betrag zu schlie?en. Kevin teilte mir mit, da? er keine Befugnis dazu habe, und da? es niemanden im Dienst gebe, der wie nach Stunden sein konnte. Ich war erstaunt, dass es niemand im Dienst fur Notfalle wie der Forex-Markt ist rund um die Uhr geoffnet. (Als ich mein erstes Konto bei Investtech im Mai 2009 eroffnete, wurde mir gesagt, dass es technisches Personal im Dienst 24/5 war, das Teil der Investtechs Verkaufsabteilung war.) Aber da ich nicht in Gefahr war zu verlieren, tat ich nichts, au?er Alle gegenwartigen und zukunftigen Geschafte einzustellen. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich etwa sieben bis zehn verbleibende offene Trades fur eine negative Bilanz (AKA Floating P / L) von etwa 7K-8K. Dies, plus die 35K Gleichgewicht der Gesamtbilanz von etwa 43K. Beschwerde 7: Investtech schaltete ihre Website ab, bevor sie meine Fragen ansprach. Ich war besturzt uber die schlechte Tech-Support, vor allem, weil MT4 nicht mehr zuverlassig war, so am 15.09.2011, kontaktierte ich Investtech erneut, diesmal per E-Mail, forderte sie auf, alle meine Positionen zu schlie?en und weiter, um mein Konto zu schlie?en. Ich erwartete, dass meine Bilanz nicht weniger als 35.000 auf Grund normaler Marktschwankungen uber etwa eine Woche (43K minus 8K in offenen negativen Trades entspricht 35K im Eigenkapital). Ich erhielt eine E-Mail von Investtech am 15.09.2011, eine halbe Stunde spater, dass mein Konto zuruckgesetzt worden war. Sie schickten mir ein temporares Passwort (fx847). (Mindestens sie quittierten die MT4-Software nicht mehr gearbeitet, bis fixiert.) Nach ihren Anweisungen, loggte ich ein, war aber nicht in der Lage, MT4 zu arbeiten. Es schien tot zu sein. Ich begrundete, dass es zu beschadigt war, da Software von Zeit zu Zeit, in diesem Fall durch sequentielle Upgrades von Investtechfx erzeugt werden kann. Ich hatte nicht seit dem Morgen des 8. September gehandelt, so dass ich MT4 deinstalliert und ging dann auf Investtechs Website, um eine neue Kopie herunterzuladen, denken, ich konnte den Handel wieder mit einer bearbeitbaren Kopie und ein neues PW (Passwort). Investtechs Website hatte ein Banner direkt in der Mitte der Eroffnungsseite und erklarte, dass sie nicht mehr mit US-Kunden gearbeitet haben. Keine der Tasten, die ich normalerweise verwenden, um MT4 herunterladen funktioniert. Ich war ausgesperrt. Am 16. September 2011 schickte ich eine weitere E-Mail anfordern Investtech schlie?en mein Konto, nicht zurucksetzen. Am 20. September erhielt ich eine E-Mail von Investtech, die besagt, dass ein Teil der Anforderung fur den Kontoabschluss, alle offenen Positionen zu schlie?en, so dass wir die Anfrage an die Clearing-Abfahrt weiterleiten konnen, um abgeschlossen werden. Leider konnen wir die Positionen fur Kunden unter keinen Umstanden schlie?en. Dies war nicht meine Erfahrung mit Investtech fur 14 Monate. Sie haben viele einzelne Positionen geschlossen, vor allem, wenn MT4 falsch benommen. Zum Beispiel, zwischen den Daten der 19.07.2010 und 27.08.2010 hat Investtech manuell dreiundzwanzig Geschafte an meiner Telefonanfrage geschlossen, weil die Software nicht. Am 21. September 2011 schickte ich eine weitere E-Mail an Investtech, informiert sie konnte ich meine Positionen nicht schlie?en (weil die Software verstorben war und ich konnte es nicht herunterladen von Investtechs Website). Ich hatte auch Investtech genannt und am Vortag mit der Empfangsdame gesprochen. (Ich hatte keine Computer-Probleme und hatte nur E-Mail fur eine kurze Zeit.) Die Empfangsdame sagte Investtech wurde alle Positionen in meinem Konto zu schlie?en, wurde aber nicht senden Sie mir Geld uber PayPal (das ist der billigste Weg, um Uberweisungsgebuhren zu vermeiden) Weil das Gleichgewicht zu gro? war. Sie erklarte, der Saldo war uber 35.000 (Eigenkapital). Also, in meiner E-Mail, habe ich Informationen, um die gesamte Bilanz auf meine Credit Union zu ubertragen. Beschwerde 8: Investtech hat Handelsanreize zuruckgenommen, die zur Forderung von Einlagen und Geschaften vergeben wurden. Spater am Tag, am 21. September 2011, erhielt ich eine E-Mail von Investtech mit der Begrundung, dass sie alle meine offenen Positionen geschlossen und den Bonus in Hohe von 1000 von Ihrem Konto angepasst hatte, das Ihnen nur zu Handelszwecken zur Verfugung gestellt wurde. Die letzte Einzahlung, die ich an Investtech gemacht habe, war uber ein Jahr zuvor, und sie dachten gerade, die Pramie zuruckzunehmen, die sie auch Tausende von Dollar in Provisionen machte (ich sah in einer der Datenzusammenfassungen, die Ive es geschafft hat, Dass ich uber 52K in Provisionen fur Investtechfx generiert habe.) Bei all meinen Kontakten mit Investtech gab es keine Erwahnung, dass diese Trading-Boni, sobald sie gegeben wurden, aufgehoben und genutzt wurden, um uns beiden zu nutzen. In dieser gleichen E-Mail, forderte Investtech wieder meine Uberweisung Informationen, die ich zur Verfugung gestellt. Am 22. September 2011 erhielt ich eine E-Mail von Investtech: Wir haben den vollen Saldo auf das Bankkonto unter Ihrem Namen weitergeleitet und Ihr Konto hat Geschlossen. Vorwegnahme einer Notwendigkeit fur die Datensatze fur 2011 steuerliche Zwecke, am 23. September 2011, schickte ich eine E-Mail an Investtech forderte Informationen uber meine Konten Geschichte. Im Jahr 2010 habe ich heruntergeladen diese von der Website und zeigte einen Gewinn von etwa 10.000 fur 2010. Ich bezahlte Steuern auf diesen Betrag an unsere IRS, und ich erwartete ahnliche Gewinne fur 2011. Investtech nicht reagieren, und ich hatte, bis zu diesem Punkt , Konnte nicht auf Datensatze von Transaktionen zugreifen. Beschwerde9: Investtech hielt 28.776,88. Inzwischen wurden die Mittel auf meine Kreditgenossenschaft ubertragen, per Kabel. Der ubertragene Betrag betrug 8.456,12. Ich schickte sofort eine E-Mail an Investtech, die besagt, dass 8.800 verschickt worden waren (typoshould 8.400) und fragte, ob sie vielleicht Geld aus dem falschen Account geschickt hatten, um auch den Rest zu schicken. (Am 09/08/2011 gab Kevin Chan an, dass das Konto 37.233 im Eigenkapital hatte. Das minus 8456.12 entspricht 28.776,88.) Spater an diesem Tag schickte ich eine weitere E-Mail wiederholen ihren Fehler und bat sie, die Bank-Routing-Nummern zu uberprufen, und zu Senden Sie mir Datensatze fur Steuern und jetzt Buchhaltung Zwecke. Auch am 23. September 2011 schickte ich eine allgemeine Anfrage E-Mail an osc. gov. on. ca, fragen, ob diese Agentur reguliert Investtech, auch informieren sie Ich denke, Ive gewesen war, gro?e Zeit und erkundet meine Optionen. Am 24. September 2011 schickte ich eine weitere E-Mail an Investtech, wieder Wiederholung der Konto-Schlie?ung, die falsche ubertragenen Betrag und Anfrage nach Informationen uber die Einrichtung von MT4, um steuerliche Informationen zu erhalten. Ich fragte auch Investtech, die ihre Regulierungsbehorde war. Am 25. September 2011 erhielt ich von Investtech eine E-Mail mit der Bestatigung, dass Ihre Anfragen weitergeleitet wurden. Einer unserer Account Manager wird sich morgen mit Ihnen in Verbindung setzen. Vielen Dank Am 26. September 2011 erhielt ich eine detaillierte E-Mail von Lisa Marie Simard, Bilingual Lead Anfragen Officer, Ontario Securities Commission, die ich spater angerufen und bekam mehr Informationen daruber, wie zu verfolgen Investtech. Sie sagte auch, ein Fall wird eroffnet werden (Case20110926-8863) weiter, dass die Angelegenheit wurde auch an die Enforcement Filiale von OSC kopiert. Auch am 26. September 2011 erhielt ich eine E-Mail von Investtech, die versuchte, mich telefonisch bei meinen beiden Telefonnummern zu erreichen, ohne Erfolg. Meine beiden Telefonnummern (eine Arbeit, eine Zelle) haben beide Voice-Mails an sie. Es gibt keine Geschichte der Storung und es gab keine Stimme oder andere Nachrichten auf beiden von Investtech. Am 27. September 2011 erhielt ich eine weitere E-Mail von Investtech, dass wir versucht haben, mit Ihnen fur fast 4 Tage zu kommunizieren. Weve (sic) genannt die folgenden Zahlen (beide waren richtig). Wieder gab es keine Nachrichten auf beiden meiner Voicemaildienste. In dieser E-Mail, sagte Investtech auch, hatte Weve keine Antwort auf vorherige E-Mails oder Telefon-Nachrichten. Wir sind ihr (sic) zu assit (sic) Sie in Bezug auf Ihre Bedenken und Probleme mit Ihrem Konto. Wie oben dargelegt, gab es viele, viele Antworten per E-Mail Investtech hat eine gebuhrenfreie 800-Nummer anrufen, um direkt mit einem Account Manager zu sprechen. Am 27.09.2011 kam ich schlie?lich zu Jacob, der nachdrucklich erklarte, eine vollstandige Buchfuhrung ware vorgesehen, aber dass es 30 Tage dauern wurde, um diese Angelegenheit zu beheben. Die ersten und zweiten Wochen im Oktober 2011 waren ereignislos, au?er dass Jacob bei Investtech viele Telefongesprache zuruckgegeben hatte, die angeblich versucht haben, mit der Losung meines Problems zusammenzuarbeiten. Er schickte eine E-Mail-beigefugte PDF-Datei von ca. 188 Seiten (entsprechend ihm) und ich sollte es uberblicken. Die PDF-Datei wurde nicht geoffnet. Es hat mein E-Mail-Programm (Outlook) beschadigt. Ich bin in der Lage, alle anderen PDF-Dateien zu offnen, aber diese gab mir eine Fehlermeldung, dass die Daten beschadigt waren. Ich schickte eine E-Mail an Jacob bei Investtech fordern eine erneute Senden einer nicht veralteten PDF-Datei. Jacob schickte mir auch einen Link zum Download einer Demo-Version von Investtechs MT4 Software, um meine Daten im CSV-Format (fur Excel-Analyse) zugreifen. Ich installierte die Demo-Software erfolgreich, aber mein Benutzername (UN) und Kennwort (PW) funktionierte nicht. Ich sandte Jakob einen Antrag fur meine UN und PW. Jacob bat ich auch um meine Beschwerde uber Investtech auf 100ForexBrokers, die ich am 10.02.2011 gepostet habe. Am 15. Oktober 2011 schickte ich eine E-Mail mit der Bitte, dass meine Beschwerde uber 100ForexBrokers entfernt werden sollte, da Investtech mit mir uber die Losung meiner Probleme mit ihnen kommunizierte, aber dass ich es mit weiteren Informationen erneut posten wurde, sollte ich keine volle Ruckerstattung von Investtech erhalten . Ich stellte auch fest, dass es mehrere andere Beschwerden auf dieser Website, die meisten uber Investtech nicht erstattet ihr Geld. Jacob hat auch die Daten in einer anderen PDF-Datei, die geoffnet hat. Allerdings, wenn in xml-Dateiformat konvertiert, zeigte Excel es in Teilen, die ich analysieren, wenn ich mehr erlernen, wie man Excel verwendet. Gestern hatte ich eine Email und Telefongesprach mit Offizier Furat Dinkha mit der Royal Canadian Mounted Police (RCMP) uber diesen Fall. Er bat mich, ihm diese Erzahlung zu schicken und die Daten, die mich Investtech schickte. Ich bin heute einverstanden, 15.10.2011. Ich schicke ihm die E-Mail mit der beschadigten PDF-Datei und schicke ihm auf seine Anfrage alle E-Mails von Investtech. Jacob bei Investech schickte mir eine erfolgreiche Verbindung zur MT4-Software, Demoversion etwa eine Woche spater. Ich habe auf diese Demo zugegriffen, aber es gab keine Daten in der Demo-Software. Ich habe nichts uber die Eingabe meiner UN und PW in die Live-Konto-Seite sehen, aber fruher oder spater habe ich versucht, nur weil nichts anderes funktionierte. Dies offnete meine Daten, die ich verwenden wollte, um Berichte zu erstellen und zu untersuchen, diese Frage. In Fairness sagte Jacobs E-Mail, um die Demo in ein Live-Konto, die ich vermisst, anfanglich zu konvertieren. Beschwerde10: Daten in MT4 konnen nicht tabelliert oder manipuliert werden, um zu analysieren. Die Daten sind unvollstandig. Am 29. Oktober 2011 begann ich, die Demo / Live-Daten zu betrachten, um sie in eine Datei zum Drucken und / oder zur Verwendung in Excel zu laden. In dieser Version der Daten, mit der MT4-Software, gab es keine Moglichkeit, entweder zu tun (sortieren, drucken, etc.) Daruber hinaus schien die Daten unvollstandig, das hei?t, fehlte eine Auflistung aller Trades von Anfang an Handel mit Investtech im Mai 2009. Daruber hinaus war meine Absicht, mit einem Schnappschuss am 8. September 2011 beginnen, und dann auf jeden geschlossenen Handel von diesem Tag vorwarts zu betrachten. Ich hatte nur sieben bis zehn offene Trades zu diesem Zeitpunkt (Durchschnitt ist etwa acht auf einer taglichen Basis) mit einem Eigenkapital von 35K bis 37K und einem Saldo von 43K (43K minus der Floating P / L von etwa 8K) . Es sollte eine einfache Angelegenheit gewesen sein, irgendwelchen Trades vom 8. September zu folgen, als ich den Handel stoppte, und irgendwelche Daten danach, speziell vom 15. September (zweiter Antrag, mein Konto zu schlie?en) oder sogar bis zum 21. September, dass das Datum Investtech anerkannt wurde, zu schlie?en Meine Stellungen. Aber das alles war mit den Daten in der Demo / Live-Version von MT4 nicht moglich. Die Software erlaubte keine Manipulation der Daten, so konnte ich nicht abschlie?en, meine Analyse mit ihrer Software. Wie bereits erwahnt, schickte Jacob die Daten uber eine weitere PDF-Datei am 16. Oktober zuruck, aber aufgrund von Familienkrankheiten konnte ich es bis zum 29. Oktober nicht betrachten. Er hat mehrmals in Telefongesprachen die letzten zwei Wochen betont, dass wir nur eine begrenzte Zeit haben, um einen Anspruch auf Problemhandel mit der Versicherungsgesellschaft zu machen. Wahrend eine echte Versicherungsgesellschaft kann oder nicht existieren, ist meine Sorge mit dem, was Investtech getan hat, um meine Eigenkapitalbilanz um 28K zu senken. So habe ich am 29. Oktober 2011 erstmal die Demo / Live-Daten betrachtet und die Anzahl der im Jahr 2010 aufgefuhrten Trades verglichen, mit einer Datei, die ich bereits hatte. Dies war in Form eines Ausdrucks, den ich fur 2010 Steuern erstellt habe. Ich musste die Anzahl der Trades in meiner Datei zu zahlen und vergleichen, dass die Anzahl der Trades in der Demo / Live-Software. Ich habe das von Hand gemacht. Ich denke, die Anzahl der Trades ist ungefahr gleich. Ich zahlte 2300 in meiner Datei und ca. 2250 in den Demo / Live Daten. Der Unterschied von 50 Dateien kann aufgrund muder Augen sein, aber nur um sicher zu sein, wenn alles fertig ist, Id wie eine anspruchsvollere Software verwenden, um die Trades, eins nach dem anderen zu vergleichen, um sicherzustellen, dass keine hinzugefugt oder weggelassen wurden. Ich habe keine solche Software zu meiner Verfugung, aber nach meiner Feststellungen aus dem Jahr 2011, ich denke, es ist eine gute Idee, grundlich (siehe unten). Au?erdem stellte ich fest, dass meine gesamten Einlagen bei Investtech 25.400 waren. Investtech hat mir Credits fur Uberweisungsgebuhrenruckerstattungen und Einzahlungspramien in einer Gesamthohe von 1.940 fur einen Handelsguthaben von 27.340 (25.400 1.940) gegeben. Ich konnte nur 24.400 in Einlagen und 1.000 in Boni, so investtech gab mir ein wenig extra irgendwo auf dem Weg. Beschwerde11: Investtech hinzugefugt, und dann geschlossen mehr als funfzehn zusatzliche Trades, die ich nicht machen, so versucht, die Daten zu unterstutzen ihre Einbehaltung an Fall schlie?en. Als nachstes betrachtete ich die Demo / Live-Daten fur 2011. Ich erinnere daran, dass ich den Handel mit der MT4-Software gestoppt habe, nachdem ich zwei Handbucher am 8. September 2011 eingestellt hatte. Ich bat Investtech, alle offenen Geschafte ab diesem Zeitpunkt zu schlie?en. Ich hatte etwa acht offene Trades und 35-to-37K in Equity, auch nachdem alle offenen Trades geschlossen werden sollten. Investtech schloss am 21. September alle offenen Handelsgeschafte in meinem Konto ab und hatte nur etwa acht (zwischen sieben bis zehn und hochstens handelsublichen Handelsgeschaften am Ende eines jeden Handelstages im Durchschnitt) schlie?en mussen. Als ich uber die Demo / Live-Daten schaute, fand ich heraus, dass Investtech sechsundzwanzig Trades geschlossen hatte. Investtech schloss mindestens funfzehn und vermutlich bis zu mehr wie achtzehn Trades Trades, die es nicht auf meinem End-Trades gab, die anscheinend kunstlich geschaffen wurden und dann von Investtech geschlossen wurden. Alle sechsundzwanzig Trades schlossen mit einem Verlust - ein Totalverlust von. (Das ist alles, was ich finden konnte, sortieren alle Trades von Hand.) Ich schatze den Verlust meiner legitimen acht Trades auf etwa 7K-8K, so der Unterschied von dem, was ich dachte, waren meine offenen (verlieren) Trades und was Investtech geschlossen ist Uber 27Kpretty in der Nahe der Hohe meines Kontos ist kurz. Eine weitere Analyse ergab einige interessante Ergebnisse. Die sechsundzwanzig gefalschten Geschafte vom 04/12/2011 bis 09/12/2011. Sieben der Trades, vom 09/09/2011 bis 09/12/2011 traten auf, als meine Software deaktiviert war und der Computer ausgeschaltet war. Mit anderen Worten, es konnten keine Trades wahrend dieser Zeit gewesen sein. Ein weiteres interessantes Ergebnis: Es gab vierzehn Trades, die angeblich vor dem 09.08.2011 eingeleitet wurden. Von diesen waren alle fur zwei .30 Pips. Zwei Trades am oder nach dem 09.08.2011 waren auch fur .30 Pips. Ich wei?, diese Zahl wissen, weil es mehrere Experten Berater im Web, die ihre Beratung uber die Wahrungspaare zu verkaufen und was zu vermeiden. Zusatzlich. 30 Pips ist der Cutoff-Punkt, nach einer Quelle, wo Risiko und Belohnungen Kreuz. Es ist auch der Kreuzungspunkt psychologisch, was mein Vertrauen in die Wahrscheinlichkeit eines Handels rentabel ist. Im Laufe des Jahres 2011 machte ich Hunderte von Trades reichen von 0,01 Pips bis 10,0 Pips (die letzteren, und ein anderer Handel mit 5,00 Pips, waren Unfalle aus dem Schlagen der falschen Tasten). Von 04/29/01 bis 06/01/10 experimentierte ich mit zahlreichen Pip-Werten und traf achtzehnmal auf der 0,30-Pipe-Ebene. Nach dieser Zeit habe ich gehandelt, mit .30 Pips als mein Handel Wert, sehr wenige Male, nach dem Rat der Experten. Stattdessen habe ich bei manuellem Handel (0,01 bis 0,25 Pips) viel niedrigere Werte gehandelt und viel hohere Werte, wenn der Roboter handeln kann (.50 bis meistens 3,00 Pips). Mit anderen Worten, die meisten, wenn nicht alle der 30 PET Trades waren nicht meine. 29. Oktober 2011. Im lernen Excel und wird es verwenden, um die verschiedenen Spalten von Daten in der PDF-Datei von Jacob gesendet hinzuzufugen. Ich vermute, dass die Summen korrekt sein werden, aber Id mogen Excel irgendwie lernen. Diese und die oben genannten Erfahrungen mit Investtech sind gute Grunde, um das Programm zu lernen. 30. Oktober 2011. Angehangte ist eine separate WORD-Datei mit den sechsundzwanzig verdachtigen Transaktionen mit dem Ergebnis der 27K Verlust. Dies wurde ebenfalls an Investtech geschickt. Ebenfalls beigefugt ist die neuere PDF-Datei von Jacob bei Investtech mit meinen Handelsdaten gesendet. Diese Datei scheint intakt zu sein. 1. November 2011. Erhielt eine E-Mail von Jacob bei Investtech unter Angabe der Datei, die am 30. Oktober 2011 gesendet wurde und die 26 Transaktionen erhalten hatten, und dass es untersucht werden wurde. Beschwerde12: Investtechfx hat es versaumt, kritische Informationen bereitzustellen, insbesondere die Kontaktinformationen der Versicherungsunternehmen, die sie angeblich fur die Prufung von Berufen einsetzen. November 12, 2011. Sent Investtech / Jacob eine E-Mail-Angabe Ich habe nichts von ihnen gehort, obwohl sie die E-Mail uber die 26 Transaktionen vor zwei Wochen. In dieser E-Mail habe ich auch den Namen und die Kontaktinformationen der Versicherungsgesellschaft angefordert Jacob verwies auf den einen, der angeblich fehlerhafte Geschafte untersuchen will. Ich mochte dieses Unternehmen und seine Beziehung zu Investtech weiter untersuchen. 18. November 2011. Empfangen zwei E-Mails von Jacob bei Investtechfx, ein, dass die sechsundzwanzig Trades untersucht wurden und bestatigt, dass sie von meinem Computer gemacht wurden. Die andere E-Mail angefordert Ich entfernen negative Bewertungen auf einer Internet-Seite. 19. November 2011. Ich schickte als Antwort die folgende E-Mail und beendete so meine Kommunikation mit Investtechfx, bis die oben genannten bei den entsprechenden rechtlichen, kriminellen, staatlichen und anderen Agenturen eingereicht wurde. Jacob, ich sehe keinen Grund, die Kommunikation fortzusetzen. Dieses Datenprotokoll, das Sie gesendet haben, enthalt viele Trades, die gemacht wurden, wenn mein Computer ausgeschaltet war, wie an anderer Stelle dokumentiert. Ein Handel in der ersten Gruppe von Trades wurde an einem Samstag (08/06/2011 gemacht. Keine Geschafte konnen in einem geschlossenen Markt gemacht werden.). Sie scheinen eine betrachtliche Kuhnheit zu haben. Die IP-Adresse in Ihrem Datenprotokoll, die mit dem Handel verbunden ist, nach meinem ISP, ist nicht meine. (Ihre zugehorige IP-Adresse fur meine Kontonummer ist 70.181.153.149.Im wirklichen Leben beginnen meine IPs mit entweder 68. 6. oder 192. abhangig davon, ob der Router oder der ISP ihnen zuweist.). Meine gro?te Beschwerde gegen Investtechfx ist, dass Sie nicht schlie?en konnte mein Konto am 8. September 2011, wenn ich angerufen und sprach mit Kevin Chan, als er mein Eigenkapital (tatsachliche Bargeld in meinem Konto) angegeben war 35K. Ich bin auch ziemlich besturzt, dass Sie glauben, dass das Schlie?en der Floating P / L-Geschafte das Eigenkapital verandert. Eigenkapital ist die Zahl, die den tatsachlichen Saldo (Cash), unter Berucksichtigung aller offenen Trades, profitabel oder nicht reflektiert. Closing offene Trades senkt die Balance, die das gleiche wie das Eigenkapital wird, wenn alle offenen Trades geschlossen sind. Dies war der Fall mit MT4 seit Tag eines meiner Trading. Nur einmal in meinem 14 Monate Handel mit Investtech tat meine Equity Dip auf 19K, und das zuruck auf 25K innerhalb eines Monats zuruck, da das Eigenkapital nicht so viel schwankt, wenn Geschafte taglich (mit dem Roboter) geschlossen sind oder sind minimal in Anzahl Wie wenn ich manuell gehandelt). Sie haben konsequent manipuliert, manovriert und vermieden das Senden von angeforderten Geld, mit falschen Grunden (VIP-Mitglied), und nun offensichtlich Betrug. Ich habe noch nie in meinem Leben eine solche Schelmerei erlebt. Sie werden von anderen Parteien uber unsere Erfahrungen horen. Keine Notwendigkeit zu kommentieren. Ich denke, wir sind mit diesem Teil unserer Interaktion fertig. Letzte Aktualisierung: 19.11.2011 Steve Griggs 210 S. Juniper St. 205 Escondido, CA 92025 USA 760.746.8355 sgriggscox. net (Investtechfx wurde auch in einer Zivilklage der CFTC verklagt.) Nach oben: Commodity Futures Trading Commision vs Investtechfx, Inc.) (Investtechfx wird als SCAM von forexpeacearmy eingestuft /) InvestTechFX InvestTechFX Review Aktuelle Forex-Broker Der Devisenhandel hat ein hohes Risiko und ist moglicherweise nicht fur alle Anleger geeignet. Bevor Sie sich im Handel Devisenhandel, wenden Sie sich bitte vertraut mit seinen Besonderheiten und alle damit verbundenen Risiken. Alle Informationen zu ForexBrokerz werden nur zur allgemeinen Information veroffentlicht. Wir geben keine Garantie fur die Richtigkeit und Zuverlassigkeit dieser Informationen. Jede Aktion, die Sie auf die Informationen, die Sie auf dieser Website finden, strikt auf eigene Gefahr und wir haften nicht fur Verluste und / oder Schaden im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website. Alle textlichen Inhalte auf ForexBrokerz sind urheberrechtlich geschutzt und unter dem Schutz des geistigen Eigentums geschutzt. Sie durfen kein Teil der Website reproduzieren, verteilen, veroffentlichen oder verbreiten, ohne uns als Quelle anzugeben. ForexBrokerz erhebt kein Urheberrecht fur die auf der Website verwendeten Bilder, einschlie?lich Broker-Logos, Bilder und Illustrationen. Forexbrokerz Website verwendet Cookies. Durch die Fortsetzung der Suche auf der Website stimmen Sie zu unserer Verwendung von Cookies. Lesen Sie unsere Privacy Policy. Rated As Scam von Forex Peace Army INVESTTECH TIMELINE UND EVENTS: Konto 9752 Ich habe zuerst gekauft Fapturbo am 19.01.09. Fapturbo ist ein automatisierter handelnder Roboter, der Forex Paare handelt, entsprechend proprietaren Einstellungen. Auch als EA (Expert Advisor) bekannt, arbeitet Fapturbo, indem er in und aus den Geschaften automatisch, dh man muss einen Computer auf die ganze Zeit haben oder mieten Sie einen Dienst, um dies fur Sie, wie VPS (Virtual Private Server ). Ich hielt einen Computer auf 24/5, so dass Fapturbo Handel. Mein erster Broker war ein wenig langsam bei der Ausfuhrung von Trades und hatte gro?ere Margen als Fapturbo benotigt. Einer der Techs bei Fapturbo schlug Investtechfx (ITFX) vor, weil sie kleinere Spreads und Funf-Figur-Pips hatten. Dies ermoglichte es Fapturbo, mehr Trades mit weniger Spreads zu skalpieren und so die Gewinnchancen zu steigern. Ich kontaktierte Investtech im Mai 2009 und schickte ihnen insgesamt sechs Einzahlungen in folgenden Betragen zu folgenden Terminen: 05/29/09 3.000 per Uberweisung von Pacific Western Bank 15.08.09 1.400 uber PayPal 08 / 20/09 3,000 via wire transfer from Pacific Western Bank 06/18/10 4,000 via Pacific Western Bank 01/08/10 10,000 via wire transfer from Scottrade (Stock Broker) 08/18/10 3,000 via wire transfer from Pacific Western Bank Thus , the total deposits were 24.400. (I am looking for another possible deposit of . for which I cannot find the paperwork. Investtech indicated my total deposits were over 25K.) To Investtechs credit, for some of the deposits, they credited my account 10 as a deposit bonus. They did not do this for every deposit and I do not have a personal record of how much they gave me, only that it occurred sometimes and not for more than ten percent (See below for a listing of these bonuses based on data sent by Investtech). I used these bonuses to trade, generating Investtech commissions on thousands of trades over 14 months. (I saw in one of the data sheets that I had generated over 52K in commissions for Investtech.) I downloaded the trading platform, MT4, which Investtech provided and then installed Fapturbo successfully. Thus began my trading experience in May 2009 with Investtech. Complaint 1: Investechfx recruited me as a new USA trader when they were not registed with CFTC or NFA. Investtech was very enthusiastic about me opening a trading account with them. As mentioned above, they offered bonus incentives and fully supported the use of EAs. In my case, Investtech claimed to have hundreds of clients all over the world who successfully use Fapturbo. Investtech was also helpful in providing tech support, initially, but over the next fourteen months, provided less and less. Ultimately, they were very hard to reach and did not return email inquiries, sometimes for weeks. Many times I had technical difficulties with the software and called for help. Instead of talking with tech support, I usually reached their receptionist, whose sole technical knowledge seemed to be reflected in the regularly repeated statements, Turn off your computer and re-boot. After some time, I usually did receive emails from investtech with instructions, mostly that my account had been reset and that I should try the software again. That usually solved my problems. My account grew, all the way up to over 42,000 (equity), then shrank, all the way down to about 19,000 (equity), then grew again back up to 37,200 (equity). This occurred over eight or more months. This 37,200 was my equity that is, after closing all trades, even those that were losing money, I would have as a remaining balance, 37,200 in my account. If my existing trades resolved in my favor, my equity would have been considerably higher. This was my understanding of how the software presented my financial data from the beginning, which was confirmed numerous times by Investtech staff via telephone. I traded about 10-to-15 trades per day with the robot, on average, and another 5-10 per day on my own, using chart analysis. Almost all of the robot trades closed the same day as they were initiated. The equity value of my account produced many financial ups and downs over many months. However, in any given week the market did not move enough for any major loss, especially since my positions were not large, nor numerous at the end of any given day. In any given week, my balance would be up or down by only about 1,200. Any significant move, as noted above, would be over months and months, as has been the case through my present dispute. Complaint 2: Investtech would not send me any proceeds out of my account. Around June 2011, I called Investtech and requested that they send me 5,000 from my account to cover family medical expenses. At the time my equity balance was about six times that amount. They did not return my call for about two weeks. I emailed the request, but got a telephone call back from a gentleman with a heavy accent, stating I could not withdraw money. (I have reviewed my notes and cannot find his name, but from memory, I believe his name is Alan.) He stated I had been put in The VIP Club and that I could not withdraw money for one year from when I had achieved a balance of 25,000 or more. He stated I could withdraw money in August 2011. I had never heard of this, a broker not allowing an investor to withdraw his own money. This investtech representative stated that these terms were on the website. I never found this on the website. He told me to just keep trading. I felt as if my account had been hijacked, but since I could not get any money out and I was profiting, I continued trading. Complaint 3: Investtech sent me faulty upgrades that disabled the trading software for both manual and robot trades. Investtech was unable to resolve the technical issues created by these upgrades. In May-June of 2011, Investtech began sending upgrades to the MT4 platform. The first one installed well and influenced nothing that is, my charts and settings remained intact and Fapturbo continued to trade automatically. The second upgrade wiped out my charts and settings, although Fapturbo still worked after I re-installed all charts and settings. The third upgrade disabled MT4. I could not get it to hold my settings and Fapturbo became erratic, trading only a little, albeit successfully when it did trade. Complaint 4: Investtech would not close trades over the telephone when asked, despite having done so many times historically. Complaint 5: Investtech provided no technical support after hours, despite saying at the time of account opening that such exists 24/5. Complaint 6: Investtech failed to close my account in a timely manner. On September 8th, 2011, San Diego, California, as well as most of Arizona, parts of New Mexico and upper west Baja California, Mexico experienced a massive power outage that lasted about ten hours. This caused my computer and Fapturbo to stop. When I got home from work, I called Investtech to check my positions, fearing Fapturbo had opened positions, then became disabled and unable to close positions when needed. I called at 8:00 p. m. PST (11:00 p. m. Toronto time), and spoke to Kevin Chan, who checked my account, and said there was no new open positions created by Fapturbo. He confirmed my equity balance at that moment as 37, 233. I told him MT4 no longer worked and to close all my positions to protect that amount. Kevin informed me he had no authority to do so, and that there was no one on duty who could as it was after hours. I was amazed that there was no one on duty for emergencies as the Forex market is open 24/5. (When I first opened my account with Investtech in May 2009, I was told there were technical staff on duty 24/5. This was part of Investtechs sales pitch.) But since I was in no danger of losing, I did nothing, except discontinue all present and future trading. At this time, I had about seven-to-ten remaining open trades for a negative balance (AKA Floating P/L) of about 7K-8K. This, plus the 35K equaled the overall balance of about 43K. Complaint 7: Investtech shut down their website before addressing my issues. I was dismayed at the poor tech support, especially because MT4 was no longer reliable, so on 09/15/2011, I contacted Investtech again, this time via email, requesting them to close all my positions and further, to close my account. I expected my balance to be no less than 35,000 due to normal market fluctuations over about a week (43K minus 8K in open negative trades equals 35K in equity). I received an email from Investtech on 09/15/2011, one-half hour later, stating my account had been reset. They sent me a temporary password (fx847). (At least they acknowledged the MT4 software no longer worked until fixed.) Following their instructions, I logged in, but was not able to get MT4 to work. It appeared to be dead. I reasoned that it was too corrupted, as software can become from time to time, in this case engendered by sequential upgrades from Investtechfx. I had not traded since the morning of September 8th, so I uninstalled MT4, and then went to Investtechs website to download a fresh copy, thinking I could take up trading again with a workable copy and a new PW (password). Investtechs website had a banner right in the middle of the opening page, stating they no longer worked with US customers. None of the buttons I normally use to download MT4 worked. I was locked out. On September 16th, 2011, I sent another email requesting Investtech close my account, not reset it. On September 20th, I received an email from Investtech stating that part of the requirement for the account closure is to close all the open positions so that we can forward the request to the clearing depart to be finalized. Unfortunately we are unable to close the positions for customers under any circumstances. This has not been my experience with Investtech for 14 months. They have closed many individual positions, especially when MT4 misbehaved. For example, between the dates of 07/19/2010 and 08/27/2010 Investtech has manually closed twenty-three trades at my telephone request because the software would not. On September 21, 2011, I sent another email to Investtech, informing them I was unable to close my positions (because the software was defunct and I could not download it from Investtechs website). I had also called Investtech and talked to the receptionist the day before. (I was having unrelated computer difficulties and had only email for a short time.) The receptionist stated Investtech would close all the positions in my account, but would not send me money via PayPal (that being the cheapest way to avoid wire transfer fees) because the balance was too large. She stated the balance was over 35,000 (equity). So, in my email, I provided information to transfer the entire balance to my credit union. Complaint 8: Investtech took back trading incentives which were given to encourage deposits and trades. Later in the day, on September 21rst, 2011, I received an email from Investtech stating they had closed all my open positions, and adjusted the bonus in the amount of 1000 from your account which was provided to you for trading purpose only. The last deposit I made to Investtech was over a year earlier, and they just now thought to take back the bonus, that also made them thousands of dollars in commissions (I saw in one of the data summaries Ive managed to put together on my own, using their data, that I have generated over 52K in commissions for Investtechfx.) There was never any mention in all my contacts with Investtech that these trading bonuses would be revoked, once given, and used to benefit both of us. In this same email, Investtech again requested my wire transfer information, which I provided. (I commented they had no integrity, referring to recouping the trading bonus given earlier.) On September 22nd, 2011, I received an email from Investtech stating, We have forwarded the full balance to the bank account under your name, and your account has been closed. Anticipating a need for records for 2011 tax purposes, on September 23rd, 2011, I sent an email to Investtech requesting information on my accounts history. In 2010, I downloaded this from the website and showed a profit of about 10,000 for 2010. I paid taxes on that amount to our IRS, and I expected similar gains for 2011. Investtech did not respond, and I had, up until this point, been unable to access any records of transactions. Complaint9: Investtech kept 28,776.88. Meanwhile, funds were transferred to my credit union, via wire. The transferred amount was 8,456.12. I immediately sent an email to Investtech stating that 8,800 had been sent (typoshould have been 8,400) and inquired if maybe they had sent money from the wrong account, also to send the rest. (On 09/08/2011, Kevin Chan indicated the account had 37,233 in equity. That minus 8456.12 equals 28,776.88.) Later that day, I sent another email re-iterating their mistake and asking them to check the bank routing numbers, and to send me records for tax, and now accounting purposes. Also on September 23rd, 2011, I sent a general inquiry email to osc. gov. on. ca, asking if this agency regulates Investtech, also informing them I think Ive been had, big time and am exploring my options. On September 24th, 2011, I sent another email to Investtech, again re-iterating the account closure, the incorrect transferred amount, and request for information on how to set up MT4 to get tax information. I also asked Investtech who was their regulatory agency. On September 25th, 2011, I received an email from Investtech, stating Your inquiries have been forwarded, one of our account managers will be in touch with you by tomorrow. Thank You On September 26th,2011, I received a detailed email from Lisa Marie Simard, Bilingual Lead Inquiries Officer, Ontario Securities Commission, who I later called and got more information on how to pursue Investtech. She also stated a case will be opened (Case20110926-8863) further, that the matter was also copied to the Enforcement Branch of OSC. Also on September 26th, 2011, I received an email from Investtech stating they had been trying to reach me by telephone at my two telephone numbers, with no success. My two telephone numbers (one work, one cell) both have voice mails attached to them. There is no history of malfunction and there was no voice or other messages on either of them from Investtech. On September 27th, 2011, I received another email from Investtech stating weve been trying to communicate with you for nearly 4 days. weve (sic) called the following numbers (both of which were correct). Again, there were no messages on either of my voice mail services. In this email, Investtech also stated, Weve had no reply to prior e-mails or phone messages. We are her (sic) to assit (sic) you regarding your concerns and issues with your account. As documented above, there were many, many replies via email Investtech did provide a toll free 800 number to call to directly talk to an account manager. On 09/27/2011, I finally reached Jacob, who emphatically stated a full accounting would be provided, but that it would take 30 days to settle this matter. The first and second weeks of October 2011 were uneventful, except that Jacob at Investtech did return many telephone calls, allegedly trying to cooperate with resolving my issue. He did send an email-attached PDF file of approximately 188 pages (according to him) and that I should look it over. The PDF file would not open. It corrupted my email program (Outlook). I am able to open all other PDF files but this one gave me an error message that the data were corrupted. I sent an email to Jacob at Investtech requesting a re-send of an uncorrupted PDF file. Jacob also sent me a link to download a demo version of Investtechs MT4 software, to access my data in CSV format (for Excel analysis). I installed the demo software successfully, but my username (UN) and password (PW) did not work. I sent Jacob a request for my UN and PW. Jacob also requested I remove my complaint about Investtech on 100ForexBrokers, which I posted on 10/02/2011. On October 15, 2011, I sent an email requesting that my complaint on 100ForexBrokers be removed as Investtech was communicating with me about resolving my issues with them, but that I would post it again with further information should I not receive a full refund from Investtech. I also noted that there were several other complaints on this website, most about Investtech not refunding their money. Jacob also re-sent the data in another PDF file, which did open. However, when converted to xml file format, Excel displayed it in parts, which I will analyze when I more fully learn how to use Excel. (See attached for results of data analysis done by hand.) Yesterday, I had an email and telephone conversation with Officer Furat Dinkha with the Royal Canadian Mounted Police (RCMP) about this case. He asked that I send him this narrative and the data Investtech sent me. I am complying today, 10/15/2011. I am sending him the email with the corrupted PDF file, and will upon his request, send him any and all email from Investtech. Jacob at Investech sent me a successful link to the MT4 software, Demo version about one week later. I accessed this Demo, but there were no data in the Demo software. I did not see anything about entering my UN and PW into the Live Account side, but sooner or later I tried this, just because nothing else worked. This did open my data, which I intended to use to create reports and investigate this issue. In fairness, Jacobs email did say to convert the Demo into a Live account, which I missed, initially. Complaint10: Data in MT4 cannot be tabulated or manipulated to analyze. The data appear to be incomplete. On October 29th, 2011, I began looking at the Demo/Live data, intending to download it into a file for printing and/or use in Excel. In this version of the data, using the MT4 software, there was no option to do either (sort, print, etc.) Moreover, the data appeared to be incomplete that is, lacked a listing of all the trades from the beginning of my trading with Investtech in May 2009. Further, my intent was to begin with a snapshot on September 8, 2011, and then to look at each closed trade from that date forward. I only had seven-to-ten open trades at that time (average is about eight on a daily basis), with an equity of 35K-to-37K and a balance of 43K (43K minus the Floating P/L of approximately 8K). It should have been an easy matter to follow any trades from September 8th when I stopped trading, and any dates thereafter, specifically from September 15th (second request to close my account), or even through September 21rst, that being the date Investtech acknowledged closing my positions. But all this was not possible with the data in the Demo/Live version of MT4. The software did not allow any manipulation of the data, so I could not complete my analysis using their software. As stated, Jacob re-sent the data via another PDF file October 16th, but due to family illness, I was not able to look at it until October 29th. He has several times in telephone conversations the last two weeks emphasized that we only have a limited amount of time to make a claim about problem trades with the insurance company. While a real insurance company may or may not exist, my concern is with what Investtech has done to lower my equity balance by 28K. So, on October 29th, 2011, I first looked at the Demo/Live data and compared the number of trades listed in the year 2010, with a file I already had. This was in the form of a printout I created for 2010 taxes. I had to count the number of trades in my file and compare that to the number of trades in the Demo/Live software. I did this by hand. I think the number of trades is about equal. I counted 2300 in my file and about 2250 in the Demo/Live data. The difference of 50 files may be due to tired eyes, but just to be safe, when all is complete, Id like to employ a more sophisticated software to compare the trades, one by one, to make sure none were added or omitted. I dont have such software at my disposal, but judging from my findings from the year 2011, I think it is a good idea to be thorough (see below). Also, I noted that my total deposits to Investtech were 25,400. Investtech gave me credits for wire transfer fee refunds and deposit bonuses, totaling 1,940, for a trading total credit of 27,340 (25,400 1,940). I could only account for 24,400 in deposits and 1,000 in bonuses, so Investtech gave me a little extra somewhere along the way. Complaint11: Investtech added, and then closed over fifteen additional trades that I did not make, thus attempting to make the data support their withholding at case closing. Next, I looked at the Demo/Live data for 2011. Recall that I stopped trading with the MT4 software after placing two manual trades on September 8th, 2011. I asked Investtech to close all open trades as of that date. I had about eight open trades and 35-to-37K in equity, even after all open trades were to be closed. Investtech closed all open trades in my account on September 21rst and should have had to close only about eight ( between seven and ten--min and max range of trades open at the end of each trading day, on average). When I looked over the Demo/Live data, I found that Investtech had closed twenty-six trades. Investtech closed at least fifteen and probably up to more like eighteen trades trades that did not exist on my end trades that apparently were artificially created and then closed by Investtech. All twenty-six trades closed at a loss-- a total loss of. (Thats all I could find, sorting all the trades by hand.) I estimated the loss of my legitimate eight trades to be about 7K-8K, so the difference of what I thought were my open (losing) trades and what Investtech closed is about 27Kpretty close to the amount my account is short. Further analysis revealed some interesting findings. The twenty-six bogus trades dated from 04/12/2011 through 09/12/2011. Seven of the trades, dating from 09/09/2011 through 09/12/2011 occurred when my software was disabled, and the computer was off. In other words, there could not have been any trades during this time. Another interesting finding: there were fourteen trades that were supposedly initiated before 09/08/2011. Of these, all but two were for .30 pips. Two trades on or after 09/08/2011 were also for .30 pips. I happen to know this number because there are several expert advisors on the web that sell their advice about what currency pairs to trade and what to avoid. Additionally. 30 pips is the cutoff point, according to one source, where risk and rewards cross. It is also the cross over point psychologically, representing my confidence in the likelihood of a trade being profitable. During 2011, I made hundreds of trades ranging from .01 pips to 10.0 pips (the latter, and one other trade at 5.00 pips, were accidents from hitting the wrong keys). From 04/29/01 through 06/01/10, I experimented with numerous pip values, and traded eighteen times at the .30 pip level. After that time I traded, using .30 pips as my trade value, very few times, following the advice of the experts. Instead, I traded much lower values when manually trading (.01 through .25 pips) and much higher values when allowing the robot to trade (.50 through mostly 3.00 pips). In other words, most if not all of the .30 pip trades were not mine. October 29th, 2011. Im learning Excel and will use it to add the various columns of data in the PDF file sent by Jacob. I suspect the totals will be correct, but Id like to learn Excel anyway. This and the above experiences with Investtech are good enough reasons to learn the program. October 30th, 2011. Attached is a separate WORD file with the twenty-six suspect transactions resulting in the 27K loss. This was also sent to Investtech, this same date. Also attached is the newer PDF file sent by Jacob at Investtech with my trading data. This file appears to be intact. November 1, 2011. Received an email from Jacob at Investtech stating the file sent on October 30th, 2011, containing the 26 transactions had been received and that it would be investigated. Complaint12: Investtechfx failed to provide critical information, specifically the contact information of the insurance company they allegedly employ to check on trades. November 12, 2011. Sent Investtech/Jacob an email stating I have heard nothing back from them, despite having sent the email about the 26 transactions two weeks ago. In this email, I have also requested the name and contact information of the insurance company Jacob referenced the one that allegedly will investigate erroneous trades. I wish to further investigate this company and its relationship with Investtech. November 18, 2011. Received two emails from Jacob at Investtechfx, one stating that the twenty-six trades were investigated and confirmed that they were made from my computer. The other email requested I remove negative reviews on an Internet site. November 19, 2011. I sent the following email in response, thus closing out my communication with Investtechfx, until the above is filed with the appropriate legal, criminal, governmental and other agencies concerned. Jacob, I see no reason to continue communication. This data log you sent contains many trades that were made when my computer was off, as documented elsewhere. One trade in the first group of trades was made on a Saturday (08/06/2011. No trades can be made in a closed market.). You do seem to have considerable temerity. The IP address in your data log that is associated with the trades, according to my ISP, is not mine. (Your associated IP address for my account number is 70.181.153.149. In real life, my IPs begin with either 68. 6. or 192. depending upon whether the router or the ISP assigns them.). My biggest complaint against Investtechfx is that you failed to close my account on Sept. 8th, 2011 when I called and talked to Kevin Chan, when he stated my equity (actual cash available in my account) was 35K. I am also quite dismayed that you think that closing Floating P/L trades alters the equity. Equity is the number that reflects the actual balance (cash), taking into account all open trades, profitable or not. Closing open trades lowers the Balance, which becomes the same as the equity when all open trades are closed. This has been the case with MT4 since day one of my trading. Only once in my 14 months trading with Investtech did my Equity dip to 19K, and that bounced back to 25K within a month, as the equity does not fluctuate that much when trades are closed daily (with the robot) or are minimal in number (as when I manually traded). You have consistently manipulated, maneuvered and avoided sending requested money, using bogus reasons (VIP member), and now apparent fraud. I have never in my life experienced such knavery. You will be hearing from other parties about our experiences. No need to comment. I think we are finished with this part of our interaction. Last Update: 11/19/2011 Steve Griggs 210 S. Juniper St. 205 Escondido, CA 92025 USA 760.746.8355 sgriggscox. net (Investtechfx also has been sued in a civil action by the CFTC. Look up: Commodity Futures Trading Commision vs. Investtechfx technologies, Inc.) (Investtechfx is rated as SCAM by forexpeacearmy/) InvestTechFX InvestTechFX Review Latest forex brokers Forex trading carries a high level of risk and may not be suitable for all investors. Bevor Sie sich im Handel Devisenhandel, wenden Sie sich bitte vertraut mit seinen Besonderheiten und alle damit verbundenen Risiken. Alle Informationen zu ForexBrokerz werden nur zur allgemeinen Information veroffentlicht. Wir geben keine Garantie fur die Richtigkeit und Zuverlassigkeit dieser Informationen. Jede Aktion, die Sie auf die Informationen, die Sie auf dieser Website finden, strikt auf eigene Gefahr und wir haften nicht fur Verluste und / oder Schaden im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website. Alle textlichen Inhalte auf ForexBrokerz sind urheberrechtlich geschutzt und unter dem Schutz des geistigen Eigentums geschutzt. Sie durfen kein Teil der Website reproduzieren, verteilen, veroffentlichen oder verbreiten, ohne uns als Quelle anzugeben. ForexBrokerz erhebt kein Urheberrecht fur die auf der Website verwendeten Bilder, einschlie?lich Broker-Logos, Bilder und Illustrationen. Forexbrokerz Website verwendet Cookies. Durch die Fortsetzung der Suche auf der Website stimmen Sie zu unserer Verwendung von Cookies. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.